Moderne Galerie in Saarbrücken (Foto: SR)

Erfolgreiches Eröffnungswochenende

  20.11.2017 | 07:00 Uhr

Der Bau des Vierten Pavillons dauerte viel länger als geplant, die Kosten sind über die Jahre drastisch gestiegen. Ursprünglich waren zehn Millionen Euro für den Neubau vorgesehen, schlussendlich wurden die Kosten auf 39 Millionen Euro gedeckelt. Doch nun ist alles fertig und die Moderne Galerie des Saarlandmuseums wurde feierlich wiedereröffnet.

"Ich glaube, es ist zu einem guten Ende gekommen"
Audio [SR 2, Holger Büchner / Barbara Renno, 20.11.2017, Länge: 05:56 Min.]
"Ich glaube, es ist zu einem guten Ende gekommen"
Nach rund zehn Jahren voller Streit, Fehlplanungen und Kostenexplosionen ist das neue Ensemble der Modernen Galerie am Wochenende des 18. November für das Publikum freigegeben worden. Die meisten Besucher zeigten sich offenbar bereit, dem Skandalbau eine Chance zu geben - und zeigten sich am Ende versöhnt oder gar begeistert, wie SR 2-Kulturredakteurin Barbara Renno beobachtet hat: "Alle, die da waren, haben wirklich etwas Schönes und Inspirierendes erlebt", sagte Renno, "die sehr Kunstinteressierten haben das sehr genossen und die sehr vielen jungen Leute, die da waren, die haben wirklich eine tolle Entdeckung gestern gemacht".

Saarbrücken
4700 Besucher bei Museumseröffnung
Zur Wiedereröffnung der Modernen Galerie in Saarbrücken sind am Wochenende nach Angaben des Saarlandmuseums insgesamt mehr als 4700 Besucher gekommen. Noch bis zum Jahresende ist der Besuch der Modernen Galerie kostenlos.

Der Tag nach der Wiedereröffnung
Jetzt schon ein Publikumsliebling!?
Einen Tag nach der Wiedereröffnung hat Kim Stoppert an einer der Führungen durch die neue Moderne Galerie teilgenommen und berichtet nun von ihren Eindrücken.

Stimmen zur Wiedereröffnung der Modernen Galerie
"Ein Highlight für das Saarland"
Nach langen Jahren des Wartens und des Ärgers rund um den Erweiterungsbau wurde nun endlich die Moderne Galerie des Saarlandmuseums wiedereröffnet. Kim Stoppert hat sich unter das zahlreich erschienene Publikum gemischt und die Besucher ihre Eindrücke schildern lassen.

Kultur
Moderne Galerie für Publikum eröffnet
Am Morgen des 18. November wurde die Eröffnung des Kunstmuseums mit einem Festakt gefeiert.


Mehr zum Thema

Galerie
Rundgang durch den Vierten Pavillon
Saarbrücken hat wieder ein Kunstmuseum: die neue Moderne Galerie im Saarlandmuseum. Nach acht Jahren Bauzeit, alles in allem 39 Millionen Euro Finanzaufwand für den neuen Anbau und vielen Skandalen rund um diesen Vierten Pavillon soll in Zukunft hier wieder die Kunst im Mittelpunkt stehen.

Video [aktueller bericht, 16.11.2017, Länge: 3:01 Min.]
Museumsanbau innen und außen

Artikel mit anderen teilen