Kunst von Pae White in der Modernen Galerie (Foto: Martin Breher/SR)

Wiedereröffnung am Samstag

Moderne Galerie des Saarlandmuseums öffnet für Besucher

  16.11.2017 | 09:00 Uhr

Der Bau des Vierten Pavillons dauerte viel länger als geplant, die Kosten sind drastisch gestiegen. Ursprünglich waren zehn Millionen Euro für den Neubau vorgesehen, schlussendlich wurden es 39,5 Millionen Euro. Doch nun ist alles fertig und am Samstag, 18. November, wird die Moderne Galerie des Saarlandmuseums feierlich wiedereröffnet.


SR 2 KulturRadio ist live dabei!

Video [aktueller bericht, 16.11.2017, Länge: 3:26 Min.]
Vierter Pavillon: Die Geschichte des umstrittenen Baus

SR 2 KulturRadio berichtet bereits im Vorfeld der offiziellen Eröffnung. Schon am Donnerstag fand im Museum eine Eröffnung mit ausgewählten VIP-Gästen statt. Am Samstag, also am Tag der offiziellen Eröffnung, ist SR 2 KulturRadio den ganzen Tag über mit Live-Einblendungen mit dabei.

Am Samstag um 9.04 Uhr widmet sich die Sendereihe "HörStoff" einer ausführlichen Chronik der Ereignisse rund um den Erweiterungsbau der Modernen Galerie, von der Planung bis zur Fertigstellung.


Mehr zum Thema

Galerie
Rundgang durch den Vierten Pavillon
Saarbrücken hat wieder ein Kunstmuseum: die neue Moderne Galerie im Saarlandmuseum. Nach acht Jahren Bauzeit, 39 Millionen Euro Kosten für den neuen Anbau und vielen Skandalen rund um diesen Vierten Pavillon soll in Zukunft hier wieder die Kunst im Mittelpunkt stehen.

Video [aktueller bericht, 16.11.2017, Länge: 3:01 Min.]
Museumsanbau innen und außen

Wir im Saarland - Kultur
Schwerpunkt-Sendung
Wir im Saarland - Kultur

Einblicke in die Moderne Galerie
Einblicke in die Moderne Galerie

Artikel mit anderen teilen