Premiere der "Spätnachtschau" in der Sparte 4

Premiere der "Spätnachtschau"

Lena Schmidtke   03.04.2018 | 06:25 Uhr

Am Ostersonntag feierte die "Spätnachtschau" mit Michael Wischniowski ihre Premiere in der ausverkauften Sparte 4 des Saarländischen Staatstheaters. Angelehnt an klassische Late Night-Shows wie die Tonight Show oder TV Total gab's Stand Up-Comedy, Gespräche mit Gästen wie der Schauspielerin Juliane Lang und dem Musiker Lenny Hartmann von den "Mushroom People" - und natürlich Musik. Für SR 2 KulturRadio war Lena Schmidtke vor Ort.

Die Show soll künftig alle zwei Monate stattfinden.

Michael Wischniowski (Foto: SR)
Spätnachgastgeber Michael Wischniowski (Foto: Andrea Kremper/Pressefoto SST)


Theater-Tipp:

Spätnachtschau


Konzeption: Michael Wischniowski und Sönke Behrens

Ort:
Sparte 4, Eisenbahnstraße, Saarbrücken

Nächste Vorstellung:
Samstag, 2. Juni 2018, 21:00 Uhr

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Der Morgen" vom 03.04.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen