Ausstellungstipp: "Die Nacht. Alles außer Schlaf"

Ausstellung: "Die Nacht. Alles außer Schlaf“

Das Frankfurter Museum für Kommunikation zeigt die Ausstellung "Die Nacht. Alles außer Schlaf“

Gudrun Rothaug   25.03.2018 | 14:45 Uhr

Im Mittelalter wurden nachts die Stadttore verriegelt und man blieb schön zu Hause. Seit der Erfindung des künstlichen Lichts aber kann der Mensch die Nacht zum Tag machen. Welche Kreaturen und Kreationen die nächtliche Atmosphäre heraufbeschwören kann und was sich so alles in der Nacht abspielt, das zeigt das Museum für Kommunikation in Frankfurt jetzt in der Ausstellung: "Die Nacht. Alles außer Schlaf“. Gudrun Rothaug war für uns "schlaflos in Frankfurt".

Bildergalerie

"Die Nacht. Alles außer Schlaf“

Dauer: 23.März 2018 bis 26. August 2018

Wo?
Museum für Kommunikation Frankfurt
Schaumainkai 53 (Museumsufer)
60596 Frankfurt
Telefon +49 (0)69 60 60 0

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage: 11 bis 19 Uhr
Eintrittspreise …

Eintritt
Eintritt ab 6 Jahre: 1,50 Euro
Eintritt ab 18 Jahre: 5 Euro

Weitere Informationen unter:
www.mfk-frankfurt.de/die-nacht-alles-ausser-schlaf/

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Canapé" vom 25.03.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen