Ausstellungstipp: "Lauf des Lebens" in der Villa Vauban

"Lauf des Lebens"

Die neue Ausstellung in der Villa Vauban in Luxemburg

Barbara Grech   10.07.2017 | 13:45 Uhr

Von der Wiege bis zur Bahre – dieses gebräuchliche Sprichwort lässt sich auch auf eine neue Kunstausstellung in der Villa Vauban in Luxemburg anwenden. „Der Lauf des Lebens“ - so der Titel dieser Ausstellung - bebildert sozusagen den Lebenszyklus. Von der Geburt bis zum Lebensabend. Herausgekommen ist eine Ausstellung, die Gemälde und Kunstwerke einmal unter einem ganz anderen Kontext präsentiert. Barbara Grech hat sie sich für uns angeschaut.

Noch bis zum 28. Januar 2018 lädt die Ausstellung "Lauf des Lebens" in der Villa Vauban dazu ein, Kunst unter einem anderen Blickwinkel zu betrachten und in ihnen die Stationen unterschiedlichster Lebensphasen zu durchschreiten - immer auch im Blick der historische Wandel, der sich im Blick auf das Leben in den Werken widerspiegelt.

"Bilder, die im eigenen Kopf entstehen"

Beginnend bei der Geburt begrüßt die Ausstellung den Besucher im puren Mutterglück. In einem Rokoko-Rahmen strahlt das Bildnis einer Mutter mit ihrem Neugeborenen auf dem Arm dem Betrachter entgegen. Weiter geht's vorbei an Werken über die Jugend, über Partnerschaft und Liebe. Auch die Begleiter des Lebens, die Tiere, werden gezeigt. Schließlich gelangt der Besucher zum Alter und schließlich zum Tod.

So werde in einem frivolem Stilmix aus vielen verschiedenen Epochen ein ganzer Lebenszyklus abgebildet, findet SR-Reporterin Barbara Grech: Das Leben sei schließlich etwas, das uns alle angeht. Und so könne hier jeder zum Thema Leben seine eigenen Assoziationen finden, so Gabriele D. Grawe von der Villa Vauban: es seien die Bilder, die im eigenen Kopf entstehen, die uns interessieren.


Ein Rundgang durch die Ausstellung


"Lauf des Lebens"

Dauer
8. Juli 2017 bis 28. Januar 2018

Adresse
Villa Vauban
18, avenue Émile Reuter
L-2420 Luxembourg
Tel.: +352 4796 4900
Fax.: +352 2747 8432

Im Internet:
http://villavauban.lu/de/exhibition/der-lauf-des-lebens/

Eintritt
Während der Dauer der Ausstellung, vom 8. Juli 2017 bis zum 28. Januar 2018, sind sämtliche Ausstellungen in der Villa Vauban gratis!

Öffnungszeiten
Mo: 10.00 - 18.00 Uhr
Di: geschlossen
Mi & Do: 10.00 - 18.00 Uhr
Fr: 10.00 - 21.00 Uhr
Sa & So: 10.00 - 18.00 Uhr

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Der Nachmittag" vom 10.07.2017 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen