SR-Konzert: Die 1. Matinée aus Saarbrücken

1. Matinée Saarbrücken: Willkommen, Pietari Inkinen!

Mit Maria Gutierrez  

Sendung: Sonntag 10.09.2017 11:04 bis 13:30 Uhr

Langjährige Erfahrungen aus Chefpositionen beim New Zealand Symphony Orchestra, Japan Philharmonic Orchestra, bei den Prager Symphonikern und den Ludwigsburger Schlossfestspielen haben den 37-jährigen Finnen in die erste Liga international erfolgreicher Dirigenten befördert.  Gleich zu Beginn seiner Chefdirigentenzeit bei der Deutschen Radio Philharmonie setzt er auf die Kombination verschiedener Stilepochen und auf Repertoireerweiterung: mit Beethovens Vierter Sinfonie wendet sich Pietari Inkinen dem Kanon des großen sinfonischen Repertoires zu, wählt mit dem Violinkonzert von Alban Berg einen Klassiker der Moderne und bringt in einer Welt-Uraufführung das letzte vollendete Werk des 2016 verstorbenen, weltweit geschätzten finnischen Komponisten Einojuhani Rautavaara zum Klingen.

Mit der Geigerin Carolin Widmann haben sich Pietari Inkinen und die Deutsche Radio Philharmonie eine kongeniale Solistin für das Violinkonzert von Alban Berg ausgesucht: in der neuen Musik ist sie genauso zu Hause wie im großen Standardrepertoire der Geigenliteratur. Sie verbindet künstlerischen Ernst mit Mut zum Risiko.


Interpreten:

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Pietari Inkinen, Dirigent
Carolin Widmann, Violine


Die Deutsche Radio Philharmonie unter der Leitung von Pietari Inkinen (Foto: Werner Richner)


Auf dem Programm:

Einojuhani Rautavaara
"In the Beginning" (UA)

Alban Berg
Violinkonzert
"Dem Andenken eines Engels"

Ludwig van Beethoven
4. Sinfonie B-Dur op. 60

Direktübertragung aus der Congresshalle, Saarbrücken
Angeschlossen Radio 100,7


Der Beginn einer neuen Ära
DRP-Chefdirigent Pietari Inkinen stellt sich vor
Mit dem 1. Sinfoniekonzert Kaiserslautern am Freitag und der 1. Matinée Saarbrücken am Sonntag stellt sic h der neue DRP-Chefdirigent Pietari Inkinen dem Publikum vor. SR 2-Musikredakteurin Gabi Szarvas hat sich kurz vor diesen mit Spannung erwarteten Konzerten ausführlich mit dem 37-Jährigen unterhalten - unter anderem über seine ersten Tage im Saarland, über seine skandinavische Heimat und über seine Pläne für das Orchester.


Das SR-Konzert

Sonntags von 11.04 bis 13.30 Uhr

Immer Sontags hören Sie Konzerte der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Direktübertragungen der Konzert-Matinéen im Wechsel mit den Aufzeichnungen der abendlichen Konzertreihen. Nicht wegzudenken für alle Liebhaber und Freunde der klassischen Musik.

Kontakt: sr-konzert-sonntag@sr.de

Artikel mit anderen teilen