Papst Franziskus (Foto: dpa)

Religion und Welt

Moderation: Peter König  

Sendung: Samstag 14.04.2018 14.20 Uhr

Ein Gespräch mit Prof. Jeanne Nicklas-Faust
"Das Phänomen Behinderung ist weiterhin sehr negativ belegt"
Sind Menschen mit Handycap auch dank Inkusion heute ein selbstverständlicherer Teil der Gesellschaft als früher? Durchaus, meint Prof. Jeanne Nicklas-Faust, aber das "Phänomen Behinderung" sei "weiterhin gesellschaftlich sehr negativ belegt".


Mit diesen Themen:

Woche für das Leben
Start der bundesweiten ökumenischen Aktion (14. bis 21. April 2018)

Leben mit Behinderung
Wie verändert Pränataldiagnostik unsere Gesellschaft?

Die Heiligkeit im Leben des Einzelnen
Papst Franziskus veröffentlicht neues apostolisches Schreiben


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

„Religion und Welt“ ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen