Blues Brothers, Staatstheater Saarbrücken (Foto: Martin Kaufhold)

Schwarze Anzüge, Sonnenbrillen und Kulthits der 80er

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Mit Gabi Szarvas  

Sendung: Donnerstag 12.01.2018 11.20 Uhr

Die Blues Brothers stürmen die Bühne des Saarländischen Staatstheaters

“Everybody Needs Somebody to Love”… allein der Songtitel löst bei vielen wohl schon Kribbeln in den Beinen und akuten Drang zum Mitsingen aus. Die Blues Brothers scheinen auch fast 40 Jahre nach Erscheinen des Films der gleichnamigen Band um James Aykroyd und John Belushi kein bisschen von ihrem liebenswert-großkotzigen Charme verloren zu haben. Das Saarländische Staatstheater hat den Film von 1980 jetzt für die Bühne adaptiert – SR 2-Reporterin Carolin Dylla war bei den Proben dabei.

Blues Brothers
Rhythm-and-Blues-Musical von Matthias Straub nach dem Film von John Landis

IM NAMEN DES HERRN
Jake und Elwood und das heiße Blech

Blues Brothers, Staatstheater Saarbrücken (Foto: Martin Kaufhold)

Premiere:
Großes Haus 13.01.2018, 19.30 Uhr

Weitere Vorstellungen:
Mittwoch, 17. Jan 2018, 19:30 Uhr
Freitag, 19. Jan 2018, 19:30 Uhr
Samstag, 20. Jan 2018, 19:30 Uhr
Dienstag, 23. Jan 2018, 19:30 Uhr
Freitag, 26. Jan 2018, 19:30 Uhr
Mittwoch, 21. Feb 2018, 19:30 Uhr


Musikalische Leitung: Achim Schneider
Inszenierung: Matthias Straub
Bühnenbild: Till Kuhnert
Kostüme: Carola Volles
Choreographie: Julia Grunwald
Licht: Patrik Hein
Dramaturgie: Horst Busch
Musikalische Einstudierung: Achim Schneider
Einstudierung Chor: Mauro Barbierato

Blues Brothers, Staatstheater Saarbrücken (Foto: Martin Kaufhold)

Jake Blues: Thorsten Köhler
Elwood Blues: Gregor Trakis
Curtis/Ray: Lemuel Pitts
Pinguin/Mrs. Murphy/Bob: Stefanie Köhm
Reverend Cleophus James/Matt "Guitar" Murphy/Musikagent: Ali Berber
Guard 1/Murph/Tucker/McElroy/Finanzbeamter/"Blue Lue" Marini: Philipp Weigand
Guard 2/Trooper Mount/Willie/Maury Sline: Philipp Seidler
Racheengel: Christiane Motter
Soulgirl 1: Nina Links
Soulgirl 2: Jennifer Mai
Soulgirl 3: Sue Lehmann
Good Ole Boys und andere Rollen: Statisterie des Saarländischen Staatstheaters

Jochen Lauer (Bass), Marc Sauer (Gitarre), Daniel Weber/David Anlauff (Schlagzeug), Peter Kästner (Trompete), Johannes Müller (Saxophon), Philipp Schug (Posaune)

Der "Blues Brothers"-Chor

Mehr dazu im Netz:
https://www.staatstheater.saarland/nc/stuecke/schauspiel/detail/blues-brothers/


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen