MusikWelt: Innere Kämpfe

Innere Kämpfe

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Mit Jochen Erdmenger  

Im Mittelpunkt der MusikWelt am Donnerstag steht ein Interview mit dem ehemaligen RSO-Chefdirigenten Günter Herbig, am Rande seines Gastbesuchs bei der Deutschen Radio Philharmonie unter anderem mit der 5. Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch.

Sendung: Donnerstag 07.12.2017 11.20 Uhr


Von 2001 - 2006 war Günther Herbig letzter Chefdirigent des damaligen Rundfunk-Sinfonieorchesters Saarbrücken. Herbig war bis zu seiner Ausreise aus der DDR 1984 einer der renommierten und auch streitbaren Chefdirigenten am Pult des Berliner Sinfonie-Orchesters, der Dresdner Philharmonie und der Staatskapelle Berlin. Nachdem er nach kulturpolitischen Kontroversen die DDR verlassen hatte, wurde er Chefdirigent des Detroit Symphony Orchester und der Toronto Symphony, arbeitete intensiv in den USA, in Asien und in Europa.

Auch mit nun 86 Jahren ist Herbig immer noch rüstig unterwegs und wir freuen uns, dass er mit Carl Maria von Weber, Edvard Griegs Klavierkonzert und der 5. Sinfonie von Schostakowitsch mal wieder zu Gast bei unserem Orchester ist. Am Donnerstagmorgen dirigierte Herbig schon "Musik für Junge Ohren", am Freitag wird in der Congresshalle das erste Konzert für's Fernsehen aufgezeichnet und am Sonntag um 11:04 ist die 3. Matinee der DRP mit ihm zu erleben - auch live auf SR2 KulturRadio.

Sonntag, 10. Dezember 2017 | 11 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
3. MATINÉE SAARBRÜCKEN
Innere Kämpfe


3. MATINÉE SAARBRÜCKEN
Sonntag, 10. Dezember 2017
11 Uhr - Congresshalle Saarbrücken

Innere Kämpfe
...live auf SR2 KulturRadio....

Deutsche Radio Philharmonie
Dirigent: Günther Herbig

Joseph Moog, Klavier

Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper „Oberon“

Edvard Grieg
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen