Georg Friedrich Händel: Neun Deutsche Arien (Foto: Musikverlag)

CD-Neuheiten

Die MusikWelt im SR 2-Vormittag

Mit Roland Kunz  

Sendung: Dienstag 08.08.2017 11.20 Uhr


"Neun Deutsche Arien"

Label ACCENT , ACC 24326

Marie Friederike Schöder, Sopran
Batzdorfer Hofkapelle

Die "Neun Deutsche Arien" gehören zu den Kleinodien, die Georg Friedrich Händel in seiner erfolgreichen und überaus betriebssamen Zeit als Opernkomponist in London verfasste. Er hatte einen Gedichtband seines Jugendfreundes Barthold Heinrich Brockes in die Hände bekommen und fühlte sich von der bilderreichen Poesie sofort inspiriert zu seinen Kompositionen, die zwischen Nachdenklichkeit, jubelnder Heiterkeit und sehnsuchtsvollen Naturbildern changieren.

Die Sopranistin Marie Friederike Schöder gewann 2008 den Ersten Preis des internationalen Johann-Sebastian-Bachwettbewerbs Leipzig, gehörte mehrere Jahre zum Solistenensemble des Opernhauses Halle und ist seit ihrem Studium "nah dran" an der Musik von Georg Friedrich Händel. Mit der 1993 gegründeten Batzdorfer Hofkapelle realisierte Marie Friederike Schöder eine sensibel intime Interpretation der "Neun Deutschen Arien".


MusikWelt

Montag bis Samstag gegen 11.20 Uhr
in der Sendung "SR 2 - Der Vormittag" auf SR 2 KulturRadio

Unser Ausblick auf Musikthemen in der Region und darüber hinaus:

Der musikalische Nachwuchs, die führenden Chöre, Ensembles, Orchester und Initiativen im Lande, Neuigkeiten über die Aktivitäten der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, aktuelle und hintergründige Informationen zu Themen aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock und Jazz und dazu jeweils die passende Musik.

Die Sendung wird in der Regel auch zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für drei Monate.

Redaktion: Gabi Szarvas, Nike Keisinger

E-Mail an die Redaktion: musikwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen