Flagge von Europa (Foto: dpa)

Bremain oder Brexit?

Kontinent - das europäische Magazin auf SR 2 KulturRadio

Moderation: Sabine Ertz  

Sendung: Dienstag 21.06.2016 19.15 bis 20.00 Uhr

Vor dem Referendum in Großbritannien

Am 23. Juni stimmen die Briten darüber ab, ob ihr Land in der EU bleibt oder nicht.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Europäischen Union besteht damit die Möglichkeit, dass ein Mitgliedsstaat die Gemeinschaft verlässt. Das Referendum in Großbritannien stellt die EU damit vor eine ganze Reihe von möglichen „Premieren“ – politisch, wirtschaftlich und emotional.


Die CD des Monats Juni 2016

Jasmin Tabatabai: "Was sagt man zu den Menschen wenn man traurig ist?"

CD-Cover: Jasmin Tabatabai - Was sagt man zu den Menschen wenn man traurig ist. (Foto: Verlag)

Man kennt Jasmin Tabatabai vor allem aus der Fernsehserie "Letzte Spur Berlin". Das ist aber nur die eine Seite, Jasmin Tabatabai hat in vieler Hinsicht viele Gesichter. Ihr Vater ist Iraner, die Mutter Deutsche, sie lernen sich auf dem Oktoberfest kennen. Jasmin wird in Teheran geboren, als sie zwölf ist, flieht die Familie nach Deutschland, in die Heimat der Mutter. In München macht Jasmin Abitur und anschließend in Stuttgart eine Musik- und Schauspielausbildung. Ihren ersten großen Erfolg hat sie sowohl als Darstellerin als auch als Musikerin mit dem Musik-Road-Movie "Bandits", der Soundtrack wurde über 700.000 mal verkauft – bei fast allen Songs ist sie die Sängerin und sie hat die meisten Stücke auch geschrieben.

Jasmin Tabatabai ist eine vielseitige Frau. Die Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Autorin hat gerade ihr zweites Jazzalbum "Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist?" veröffentlicht, (ihr erstes Album "Only Love" wurde mit einem Jazz-Echo ausgezeichnet).  Wobei Jazz nur ein Aspekt der Musik ihres neuen Albums ist. Jasmin Tabatabai singt größtenteils eigene Stücke – meistens englisch, aber auch deutsch, französisch und persisch. Darunter auch Lieder von Georg Kreisler, Kurt Weill, Reinhard Mey und anderen, Lieder, die sie in den Jazzbereich zieht. Ihr gelingt es, jedem Stück einen ganz persönlichen Ausdruck zu verleihen – es ist nicht zu überhören, dass Jasmin Tabatabai auch eine große Schauspielerin ist. Dass man ihr zweites Jazzalbum gerne anhört, hat nicht zuletzt mit den Musikern zu tun, mit denen sie sich umgibt, darunter solche Größen wie der Pianist Olaf Polziehn und der Bassist Ingmar Heller.

SR-Mediathek: Kontinent - Podcast
Hier finden Sie die Sendung "Kontinent" im Podcast.

"Kontinent" als Podcast
Mit dem SR 2-Podcast können Sie die Sendung zeitversetzt am Computer oder auf dem MP3-Player anhören - selbstverständlich auch per MP3 "on demand".

DOWNLOAD

Zum Herunterladen eines Audios genügt der Klick auf http://pcast.sr-online.de/feeds/thema_europa/feed.xml. Dort können Sie die gewünschte Datei wie gewohnt herunterladen - in der Regel per Klick auf die rechte Maustaste und Folgen der Downloadroutine.

Nutzer von Podcatcher-Programmen
kopieren zum Abonnieren der Sendung den Link in der eckigen Klammer und fügen ihn in den Podcatcher ein:
[http://pcast.sr-online.de/feeds/thema_europa/feed.xml]

Nutzer von iTunes
klicken zum Empfang der aktuellen Sendung bitte hier.


"Kontinent"

Dienstag, 19.15 - 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Ausnahme im Sendeschema
Am letzten Dienstag im Monat strahlen wir statt "Kontinent" das deutsch-französische Monatsmagazin "ici et là" aus.

"Kontinent - das europäische Magazin" soll vielschichtig, vielfältig und breitgefächert die europäischen Themen aufgreifen. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa haben hier einen wichtigen Platz. Die Länge der Sendung erlaubt es, auch längere Reportagen und Interviews zu senden. Sogar die klassische Form des Features ist hier ab und an zu finden.

Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz in "Kontinent". Auch die zuständigen Politiker und kompetente Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft kommen in der Sendung zu Wort.

Redaktion: Peter Weitzmann, Jochen Marmit, Kai Schmieding

E-Mail: europa@sr.de

Artikel mit anderen teilen


ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte den Fernseher an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Vielen Dank für Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.