Joe Zawinul (Foto: dpa)

Der Wöidmasta

JazzNow

Mit Thomas Kreutzer  

Sendung: Sonntag 10.09.2017 20.04 bis 22.30 Uhr

Vor zehn Jahren verstarb der Pianist Joe Zawinul


Er war der erste, der im Jazz ein elektrisches Klavier verwendet hat. Miles Davis und Joe Zawinul gelten als Urväter des Rock-Jazz, des Fusion-Jazz. In den USA glaubt man, Zawinul sei ein Amerikaner, er ist aber in Wien geboren und hat den Kontakt zu seiner Heimat nie abgebrochen. Weiterhin im Programm von JazzNow: Eine Vorschau auf die St. Wendeler Jazz-Tage, wir stellen das neue Album „Instinct“ des englischen Trios „Malija“ vor, eine Würdigung des Sängers und Pianisten Harry Connick, Jr. zum 50. Geburtstag und das Konzert des Tingvall Trios vom März dieses Jahres in der Illipse in Illingen.

Tingvall Trio (Foto: Pressfoto)
Tingvall Trio


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen