HörStoff: Auf dem Lutherweg

Auf dem Lutherweg

Unterwegs in Mitteldeutschland

Von Christian Forberg  

Sendung: Samstag 27.05.2017 9.05 bis 9.30 Uhr

Eine der vielen Möglichkeiten, Spuren der Reformation im 500. Jahr ihres Beginns nachzugehen, bietet der Lutherweg. Er verbindet mehr als 200 geschichtsträchtige Orte, die meisten davon in Mitteldeutschland. Was aber ist von Reformation und Glauben noch erlebbar im angeblich so säkularen Osten? Nur eine Museumslandschaft?

Christian Forberg war unterwegs auf dem Lutherweg und hat beides vorgefunden: gepflegte Museen und Gedenkstätten, aber auch ein sehr lebendiges Gemeindeleben.


HörStoff

Samstags von 9.05  bis 9.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die Sendereihe beschäftigt sich mit Themen an den Schnittstellen von Religion, Kultur und Gesellschaft.

In den Features und Reportagen geht es um

  • Fragen von Lebenssinn, Glauben und Spiritualität

  • gesellschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Entwicklungen und Veränderungen

  • Fragen der Philosophie, Theologie, Moral und Ethik

  • die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen

Sie finden die jeweils aktuelle HörStoff-Sendung kurze Zeit nach ihrer Ausstrahlung auch in der SR-Mediathek.

Verantwortlich: Ursula Thilmany-Johannsen, Thomas Bimesdörfer

Kontakt: hoerstoff@sr.de


Artikel mit anderen teilen