Rollstuhlfahrer (Foto: SR)

Richtig allein sein geht nicht

Über Behinderung und Autonomie

Von Susanne Krahe  

Sendung: Samstag 21.01.2017 9.05 bis 9.30 Uhr

Die Sendung können Sie NACH ihrer Ausstrahlung ein Jahr lang online hören.

Selbstbestimmung hat in der modernen Gesellschaft einen überaus hohen Stellenwert. Schon geringe Einschränkungen der eigenen Handlungsfreiheit gelten als persönliche Katastrophen und scheinen Wert und Würde des Menschen zu bedrohen. Wie stellen sich Menschen mit Behinderung zu dieser Hochschätzung der Autonomie?

Die Sendung führt in die Lebenswirklichkeit von Persönlichkeiten hinein, die täglich hautnah erfahren, was es bedeutet, auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen zu sein, um sein Leben zu leben. Im täglichen Kampf gegen totale Fremdbestimmung haben sie Denk- und Handlungsstrategien entwickelt, dank derer sie ihrer Abhängigkeit auch positive Aspekte abgewinnen können. (SR)



SR-Mediathek
HörStoff - online hören!
Hier finden Sie das aktuelle Audio der jüngsten Ausgabe der SR 2-Sendung "HörStoff"


Sie finden die jeweils aktuelle HörStoff- Sendung kurze Zeit nach ihrer Ausstrahlung auch in der SR-Mediathek.

Außerdem können Sie den "HörStoff" und alle anderen Sendungen von SR 2 KulturRadio Sie im Internet aufzeichnen und nachhören mit dem SR-Radiorekorder.

HörStoff

Samstags von 9.05  bis 9.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die Sendereihe beschäftigt sich mit Themen an den Schnittstellen von Religion, Kultur und Gesellschaft.

In den Features und Reportagen geht es um

  • Fragen von Lebenssinn, Glauben und Spiritualität

  • gesellschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Entwicklungen und Veränderungen

  • Fragen der Philosophie, Theologie, Moral und Ethik

  • die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen

Verantwortlich: Ursula Thilmany-Johannsen, Thomas Bimesdörfer

Kontakt: hoerstoff@sr.de


Artikel mit anderen teilen