Pflegekräfte im Krankenhaus mit einem Krankenhausbett (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Mein Partner ist krank

Und wo bleibe ich?

Von Karin Lamsfuß  

Sendung: Samstag 12.11.2016 9.05 bis 9.30 Uhr

Die Sendung können Sie ausnahmsweise ein Jahr lang online hören:

Die Sendung vom 12. November 2016
Mediathek: HörStoff
Die Sendung vom 12. November 2016
[Karin Lamsfuß für SR 2 KulturRadio, Länge ca. 24:56 Min.]

Am Anfang standen gemeinsame Pläne: Reisen, Abenteuer, Hausbau, Familiengründung. Und dann wird auf einen Schlag alles infrage gestellt: Einer der Partner erkrankt schwer, alle Last trägt fortan allein der andere. Kindererziehung, Geld ranschaffen, Hoffnung verbreiten. Ein harter Job, der manchmal an Selbstverleugnung grenzt.

Alle fragen, wie es dem Kranken geht. Die Partner kommen nicht vor. Ihnen geht es ja gut. Von wegen! Die Partner müssen Abschied nehmen: von einem Leben, das sie so nie mehr führen werden. Es sei denn, sie trennen sich. Dann aber mit furchtbar schlechtem Gewissen -  denn das gilt als höchst unmoralisch. Paare können das nur dann gemeinsam durchstehen, wenn sie schonungslos miteinander im Gespräch bleiben – auch über die dunkle Seite!


HörStoff

Samstags von 9.05  bis 9.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die Sendereihe beschäftigt sich mit Themen an den Schnittstellen von Religion, Kultur und Gesellschaft.

In den Features und Reportagen geht es um

  • Fragen von Lebenssinn, Glauben und Spiritualität

  • gesellschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Entwicklungen und Veränderungen

  • Fragen der Philosophie, Theologie, Moral und Ethik

  • die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen

Sie finden die jeweils aktuelle HörStoff-Sendung kurze Zeit nach ihrer Ausstrahlung auch in der SR-Mediathek.

Verantwortlich: Ursula Thilmany-Johannsen, Thomas Bimesdörfer

Kontakt: hoerstoff@sr.de


Artikel mit anderen teilen