Audiobanner ARD radio tatort (Foto: SR)

"Paradise City" von Dirk Schmidt

ARD Radio Tatort

 

Jeden Sonntag ab 17.04 Uhr bietet die "HörspielZeit" ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. DAm 14. Januar hörten Sie den ARD Radio Tatort "Paradise City" von Dirk Schmidt. Jetzt auch zum Download!

Sendung: Sonntag 14.01.2018 17.04 Uhr

Über den ARD Radio Tatort

ard.de: Download
Auch zum Onlinehören!
Die bundesweit augestrahlten ARD radio tatorte werden jeweils für ein Jahr im Internet bereitgestellt. Der Download ist schon nach der ersten Ausstrahlung innerhalb des ARD-Verbundes möglich.


Ratlosigkeit in der Task Force Hamm: Angeblich ist der Kollege Georg Latotzke in Bayern verhaftet worden. Ein Missverständnis? Die Vorliebe des Hammer Kollegen für PS-starke Autos ist bekannt.

Ebenfalls sein Geschick, solche Autos nicht ganz legal aus abgeschlossenen Kriminalfällen privat zu ergattern, so wie jetzt den BMW von Leude Hansmann. Einer muss sich schließlich kümmern, wenn solch ein Prachtschlitten den Besitzer verliert. Und der E34M braucht dringend sechs neue Zylinder.

Im tiefsten Bayern, auf dem Weg zu einem fähigen Schrauber, der die Ersatzteile einbauen soll, wird er in einer Gastwirtschaft bei Bruck am Inn plötzlich verhaftet. Die Kollegen in Hamm bürgen für seine Unschuld. Aber sind es wirklich die sechs Zylinder, die Latotzke nach Bayern führten? Nur Scholz scheint zu wissen, dass Latotzkes Bruder Mike dort irgendwo im Knast sitzt.

Illustration 'Paradise City' (Foto: ARD.de/Jürgen Frey)
Illustration 'Paradise City'


Über den Autor

Dirk Schmidt, geboren 1964 in Essen, studierte Geschichte, Germanistik und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Ruhr-Universität-Bochum. Schon während des Studiums arbeitete er als Autor für verschiedene WDR-Sendungen. Sein erstes Krimi-Hörspiel produzierte der WDR 1993, weitere folgten, ebenso Romane (u. a. "Letzte Nacht in Queens"). Seit 2010 ist er Autor der WDR-Reihe "Task Force Hamm" für den ARD Radio Tatort. Dirk Schmidt lebt mit Frau und Tochter in Essen.

Produktion

Musik: Rainer Quade
Regie: Claudia Johanna Leist
Ton: Jürgen Glosemeyer und Jeanette Wirtz-Fabian
Produktion: WDR 2018
Länge: 53´55
Besetzung: Uwe Ochsenknecht, Sönke Möhring, Matthias Leja, Hans Peter Hallwachs u. a.


Vorschau

Am Sonntag, 21. Januar, hören Sie das Hörspiel "Landschaft im Krieg" von Heinz von Cramer:

"Ein Nachtstück in dreißig Klangbildern" nannte Heinz von Cramer seine Goya-Phantasie nach dessen Grafik-Zyklen "Caprichos" und "Desastres de la Guerra".

Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2018
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2018 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 5 MB]


Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmhefte (PDF) und Listen bereits gesendeter und kommender Hörspiele:

HörspielZeit im 2. Halbjahr: Juli bis Dezember 2017