Audiobanner ARD radio tatort (Foto: SR)

Paradise City (Langfassung)

10 Jahre ARD Radio Tatort

Von Dirk Schmidt und anderen Autoren  

Am Samstagabend hören Sie eine Sondersendung zum 10-jährigen Jubiläum des ARD Radio Tatortes. Darin bittet die "Task Force Hamm“ um Mithilfe: Zwei Kilo Heroin sind verschwunden, vermutlich an Bord eines Kanalschiffs irgendwo zwischen Hamburg, München, Saarbrücken oder Berlin.

Sendung: Samstag 13.01.2018 20.04 bis 22.00 Uhr

ard.de
Der ARD Radio Tatort
Diese knapp zweistündige Jubiläumsfassung des Falls "Paradise City", in der alle Teams im Großeinsatz sind, wird parallel in allen Landesrundfunkanstalten ausgestrahlt. Im Anschluss ist der Fall online verfügbar.
Aus Anlass des Jubiläums gibt es auch die Möglichkeit, ältere Radio Tatorte aus der gesamten ARD wiederzuhören. Das alles finden Sie im Dossier www.radiotatort.ard.de!


Der zehnte Jahrestag der ARD-Kooperation Radio Tatort wird mit einer zweistündigen Sondersendung gefeiert. Und mit einem Großeinsatz aller Teams: Die "Task Force Hamm“ bittet um Mithilfe – zwei Kilo Heroin sind verschwunden, vermutlich an Bord eines Kanalschiffs irgendwo zwischen Hamburg, München, Saarbrücken oder Berlin. Das Heroin ist eine Altlast aus dem Fall „Malina“.

Kommissar Lenz (Matthias Leja) hatte es zwischenzeitlich privat "sichergestellt“. Jetzt muss es weg, bevor peinliche Fragen kommen. Im Datteln-Hamm-Kanal sollte das Zeug eigentlich problemlos verschwinden, eine kleine Unachtsamkeit verhindert aber dieses einfache Unterfangen. Nun ist man auf die Kooperation aller befreundeten und weniger befreundeten Teams angewiesen. Häme und Spott sind programmiert.

Die Produktion:

Logo zur SR 2-Sendung "Fortsetzung folgt" (Foto: SR)

Regie: Claudia Johanna Leist
Produktion: WDR 2018
Länge: ca. 115 Min.

Musik: Rainer Quade
Ton: Jürgen Glosemeyer und Jeanette Wirtz-Fabian


Autoren

Dirk Schmidt und alle anderen Autoren der ARD Radio Tatorte der ARD


Jubiläum: 10 Jahr ARD Radio Tatort

"Jeder neue ARD Radio Tatort erreicht rund eine Million Hörer"
Audio [SR 2, Steffen Kolodziej / Anette Kührmeyer, 12.01.2018, Länge: 04:48 Min.]
"Jeder neue ARD Radio Tatort erreicht rund eine Million Hörer"
Vor zehen Jahren, 2008, mag es als verrückte Idee erschienen sein, das Prinzip verschiedener regional verankerter Krimifälle mit jeweils eigenen Ermittlerteams nicht nur ins Fernsehen, sondern auch ins Radio zu übertragen. Doch auch daraus ist eine Erfolgsgeschichte geworden, meint SR 2-Hörspielchefin Anette Kührmeyer. Ein Interview.

Zehn Jahre akustischer Spurensuche
Audio [SR 2, Jochen Marmit, 12.01.2018, Länge: 03:29 Min.]
Zehn Jahre akustischer Spurensuche
Bislang zehn Fälle aus der Region Saarland, Lothringen, Luxemburg hat das Ermittlerteam des Saarländischen Rundfunks in zehn Jahren "ARD Radio Tatort2 beigesteuert: Hauptkommissar Michel Paquet, gesprochen von André Jung, operierte dabei stets in der "heimlichen" Landeshauptstadt Saarlouis. SR 2-Redakteur Jochen Marmit blickt zum Jubiläum mit ein paar Höreindrücken zurück auf die Fälle der "Mordkommission Saarlouis".

Zehn Jahre ARD Radio Tatort
Audio [SR 2, Thomas Wörtche, 12.01.2018, Länge: 02:28 Min.]
Zehn Jahre ARD Radio Tatort
Vom Kult-Status seiner Fernsehkollegen im Ersten ist er noch ein bisschen entfernt - aber auch der ARD Radio Tatort hat in den zehn Jahren seines Bestehens ständig neue Fans gesammelt. Die Hörspiel-Krimis einmal im Monat deutschlandweit in den Kulturwellen der ARD-Sender,auf SR 2 KulturRadio immer sonntags gegen 17.04 Uhr. Mehr als eine Million Zuhörer sind pro Folge dabei. Thomas Wörtche hat für SR 2 KulturRadio eine kleine Deutschlandreise zu den Ermittlerteams unternommen.

Samstag, 13. Januar 2018, 9.05 Uhr bis 9.30 Uhr: HörStoff
Mordkommission Saarlouis ermittelt!
2008 ging der erste ARD Radio Tatort aus Saarlouis auf Sendung. Zum 10-jährigen Jubiläum wirft Reporter Jochen Marmit einen Blick hinter die Kulissen der fiktiven Mordkommission - zu hören in der Sendung HörStoff am Samstag ab 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio. Danach auch online.


Vorschau

Am Sonntag, 14. Januar, hören Sie ab 17.04 Uhr eine andere Fassung des Hörspiels "Paradise City" von Dirk Schmidt, den ersten ARD Radio Tatort des 2016 verstorbenen Autors Friedemann Schulz:

Hauptkommissar Nebe ist zwangsversetzt worden, von Mainhattan in die tiefste Provinz, Rotenburg an der Fulda. Man wirft ihm vor, einen Gangster gefoltert zu haben...

Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2018
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2018 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 5 MB]


Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmhefte (PDF) und Listen bereits gesendeter und kommender Hörspiele:

HörspielZeit im 2. Halbjahr: Juli bis Dezember 2017