Live-Performance während der ARD Hörspieltage in Karlsruhe 2017 (Foto: SWR/Peter A. Schmidt)

"Unerhört spontan: Eine Leiche im Hafen"

Ein improvisiertes Hörspiel nach den Vorschlägen der Zuhörer

hidden shakespeare  

Die "HörspielZeit" - das ist das wöchentliche literarische Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Am Neujahrsnachmittag 2018 hören Sie "Unerhört spontan: Eine Leiche im Hafen" von hidden shakespeare.

Sendung: Montag 01.01.2018 17.04 Uhr

Produktion: SR/SWR 2017

Das Hamburger Improvisationstheater-Ensemble "hidden shakespeare" spielt seit 25 Jahren im deutsch- und englischsprachigen Raum auf "Anweisung" des Publikums. So auch am 10. November 2017 bei den ARD Hörspieltagen in Karlsruhe. Zum ersten Mal überhaupt improvisierte hidden shakespeare da ein Hörspiel und noch dazu einen Krimi. Ein witziges, spannendes Live-Hörspiel ist dabei entstanden, das auch im Mitschnitt überzeugt.

"Unerhört spontan: Eine Leiche im Hafen"

Über die Autoren

hidden shakespeare, das sind Mignon Remé, Kirsten Sprick, Rolf Claussen, Thorsten Neelmeyer und Frank Thomé. Sie treten nicht nur in Hamburger Theatern auf, sondern sie waren schon zu Gast beim Bundespräsidenten in Schloss Bellevue. Auf Gastspielen in Europa, den USA und Afrika zeigen sie zudem ihr Können in englischer Sprache. 2012 u. a. Max Ophüls-Filmpreis für ihren improvisierten Kinofilm "Heiligabend mit Hase". Beim Max Ophüls-Festival lief auch ihr zweiter improvisierter Kinofilm "Ein Endspiel" (2014). "Eine Leiche im Hafen" ist ihr Hörspiel-Debüt.

ARD Hörspieltage 2017: Hidden Shakespeare  mit "Unerhört spontan" – ein improvisiertes Hörspiel  (Foto: SWR/Lutz Jäkel)
Hidden Shakespeare (5 Schauspieler Mignon Remé, Kirsten Sprick, Thorsten Neelmeyer, Rolf Claussen und Frank Thomé) mit "Unerhört spontan" – ein improvisiertes Hörspiel nach den Vorschlägen der Zuschauer.


Vorschau

Am Sonntag, 7. Januar, hören Sie ab 17.04 Uhr die nächste HörspielZeit: "Broken German" von Tomer Gardi und Noam Brusilovsky.

Darin folgen wir dem Israeli Radili auf seinem Weg durch Berlin. Verschiedenste Stationen seines Alltags verknüpfen sich mit Ausschnitten aus dem Studio und dem Erzählen über das Erzählen selbst, Fiktion und Realität verschwimmen…

Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2018
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2018 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 5 MB]


Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmhefte (PDF) und Listen bereits gesendeter und kommender Hörspiele:

HörspielZeit im 2. Halbjahr: Juli bis Dezember 2017

Artikel mit anderen teilen