Alfons (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Gesellschaftsabend Nr. 259

Kabarett live

 

Pigor & Eichhorn, Michael Frowin und Sven Ratzke - das sind die Gäste beim kommenden SR-Gesellschaftsabend. SR 2 KulturRadio sendet am 18. November wie immer live - direkt aus dem Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks.

Sendung: Samstag 18.11.2017 20:00

Karten gibt's wie immer in den SR-Shops in Saarbrücken und St. Wendel , über proticket.de und an der Abendkasse.


Pigor & Eichhorn

Pigor und Eichhorn (Foto: Thomas Nitz/Pressefoto)

Chansongrößen mit deutschem Migrationshintergrund aus Berlin

Sie sind die Referenz-Chansonniers, die Virtuosen im deutschen Musikkabarett. Erfinder und Entwickler des deutschen SalonHipHop. Viele junge Sängerinnen und Sänger interpretieren ihre Lieder - sie aber sind und bleiben einzigartig. Pigor & Eichhorn sind das erfolgreichste Dreamteam der Kleinkunstszene. Angefangen bei der St. Ingberter Pfanne 1996 haben sie schon alle namhaften Auszeichnungen  - wie den Deutschen Kleinkunstpreis, den Österreichischen und den Bayerischen Kabarettpreis oder den Deutschen Chansonpreis - in ihren Vitrinen stehen. 2018 wird noch der Salzburger Stier dazukommen, damit die Sammlung komplett ist.

Ihre außergewöhnliche Mixtur aus musikalischem Erfindungsreichtum und der Lust an der sprachlichen Provokation, aus präziser Beobachtung und gnadenloser Kommentierung des Zeitgeistes macht sie zu einem urkomischen Musik-Duo, dessen  Puls nicht schlägt, sondern swingt.     www.pigor.de/


Michael Frowin

Michael Frowin (Foto: Bernd Brundert/Pressefoto)

Autor, Regisseur, Schauspieler und kabarettistischer Kanzlerchauffeur aus Berlin

Der Schauspieler, Autor und Regisseur schreibt für sich und andere unterhaltsame Satire- und Kabarettprogramme, unter anderem auch schon zusammen mit Thomas Quasthoff. Er liefert Opernlibretti, ist Texter und Songwriter für Musicals - 2015 schrieb er zusammen mit Robert Löhr und Benedikt Eichhorn das Musical "Hammerfrauen - Das Baumarktmusical", in dem er auch mitspielte. Frowins Vielseitigkeit ist verblüffend. Sein kabarettistisches Solo "Einpacken Frau Merkel" ist aktueller denn je und auch seine Figur des "Kanzlerchauffeurs" aus der MDR Politsatire " Kanzleramt Pforte D" schafft ihm Raum für vielfältige aktuelle, satirische Analysen.                                                                                         www.frowin.de/


Sven Ratzke

Sven Ratzke (Foto: Edland Man/Pressefoto)

Begnadeter Entertainer zwischen Amsterdam und Berlin

Der Deutsch-Niederländer überzeugt mit absurd komischen Geschichten und grandioser Musik immer wieder vor ausverkauften Häusern von New York bis Sydney und von Amsterdam bis London. Für sein neues Programm "Homme Fatale" schrieben ihm die besten zeitgenössischen Singer-Songwriter Songs: Rufus Wainwright, Lisa Hannigan, Dez Mona und Fay Lovsky. Ratzke wagt sich aber auch an Texte bzw. Stücke von Oscar Wilde, Brel, Bowie, Iggy Pop oder Lou Reed. Damit kombiniert er seine filmischen Geschichten und Chansons zu einer grandiosen Show, die den rätselhaften Herren-Rebellen, den Charmeuren und Betrügern, den Teufeln und Herzensdieben gewidmet ist - den "Hommes Fatales".    
www.sven-ratzke.com/de


Information zur Induktionsschleife in den SR-Veranstaltungsräumen

Noch besser hören bei SR-Veranstaltungen

Besucherinnen und Besucher von SR-Konzerten und –Veranstaltungen auf dem Halberg können jetzt eine Induktionsschleife nutzen. Wort wie Musik lassen sich dadurch störungsfrei und in guter Qualität empfangen. Erste Besucherinnen und Besucher mit einem Hörgerät waren bei einem SR 3-Konzert von der Qualität und der Verständlichkeit begeistert.

Der SR hat nun nach dem Konferenzgebäude auch den Großen Sendesaal und das Studio Eins mit dieser Technik ausgestattet. Sowohl in Studio Eins als auch im Großen Sendesaal sind die mit der Induktionsschleife versorgten Sitzreihen gekennzeichnet bzw. die Sitzplätze können im Kartenverkauf entsprechend ausgewiesen werden.

Besucher/innen mit Hörgeräten, die sich innerhalb der Induktionsschleife befinden, können ihre Hörgeräte auf die Betriebsart T oder MT einstellen, um die Audiosignale zu hören.


Der Gastgeber: Alfons

der französische Kult-Reporter ALFONS  (Foto: SR)

Alfons ist Kabarettist, melancholischer Komiker, Spezialist für seltsame Fragestellungen und zugleich Gastgeber beim SR-Gesellschaftsabend! Mit Charme und Verve präsentiert Alfons im großen Sendesaal auf dem Halberg seine Gäste und stellt ihnen die ein oder andere naiv-verfängliche Frage. Aber es ist ja nicht so, als hätte Alfons sonst nichts zu sagen: Sein deutsch-französischer Blick aufs Weltgeschehen ist einzigartig in der deutschen Kabarettszene und führt immer wieder zu verblüffenden Einsichten.

Hier geht's zur Homepage von Alfons.


Der SR-Gesellschaftsabend

Sechs mal im Jahr am Samstag Abend ab 20.04 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - in der Regel live vom Saarbrücker Halberg!

Die nächsten Termine:

  • 24. Februar 2018
  • 24. März 2018
  • 28. April 2018
  • 22. September 2018
  • 20. Oktober 2018
  • 17. November 2018

Veranstaltungsbeginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr


Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio am späten Samstag Nachmittag in der "KabarettZeit" und zum Wochenende in "Brunners Welt".


Rückblick: Die Anfänge des "Gesellschaftsabends"

Am 20. Oktober 1973 präsentierte Hanns Dieter Hüsch den allerersten SR-Gesellschaftsabend. Hier können Sie den knapp zweistündigen Auftakt der legendären Sendereihe aus unserem Archiv kostenlos online hören. [Länge ca. 1:45:37 h].


Kontakt

Verantwortliche Redakteurin:
Anette Kührmeyer

Redaktion: Steffen Kolodziej, Heike Geis 

Fon: 0681 / 602-2361
E-Mail: gesellschaftsabend@sr.de

Artikel mit anderen teilen