Holger Schmidt - Wie sicher sind wir (Foto: Buchverlag)

Holger Schmidt: Wie sicher sind wir?

Terrorabwehr in Deutschland - Eine kritische Bilanz

 

Sendung: Sonntag 10.09.2017 9.04 bis 10.00 Uhr

Fast haben wir schon eine Art “Routine” entwickelt, wenn wir mit der Nachricht konfrontiert werden: Es hat wieder einen Terroranschlag gegeben. Wie groß ist die reale Gefahr für den Einzelnen? Welche Defizite hat der Staat, wenn es um die Terrorvorbeugung geht? Der ARD-Terrorexperte Holger Schmidt hat darüber ein lesenswertes Buch geschrieben.

RAF, NSU, Islamisten, Linksextremisten: Der Rechtsstaat war und ist von vielen Seiten bedroht. Ist seine Sicherheitsarchitektur diesen Herausforderungen gewachsen? Der Terrorexperte Holger Schmidt zeigt aktuelle Probleme und Lösungen - und gibt dabei einen Einblick in die Sicherheitsarchitektur unseres Landes, die in dieser Form wohl einzigartig ist: Denn Polizei und Verfassungsschutz sind Ländersache - doch auch die Bundesregierung mischt mit ihren Bundesbehörden und drei Geheimdiensten mit.

Ergebnis ist ein Zusammenwirken von mehr als 40 Sicherheitsbehörden, die, wie Holger Schmidt zeigt, nicht immer nur mit -, sondern teilweise auch neben - und gegeneinander arbeiten. Bei allen Rufen nach mehr Sicherheit bleibt die Frage: Wie weit kann ein Staat überhaupt gehen in der Terrorismusbekämpfung, ohne der Demokratie zu schaden?

Moderation: Reingart Sauppe


Vorschau

17. September: Steffen Mau: Das metrische Wir - über die Quantifizierung des Sozialen

24. September: Philipp Möller: Gottlos glücklich. Warum wir ohne Religion besser dran wären

1. Oktober: Nils Minkmar: Das geheime Frankreich. Geschichten aus einem freien Land

8. Oktober: Boris Palmer: Wir können nicht allen helfen


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per Facebook oder über die Kommentarfunktion unten auf dieser Seite (Bitte beachten Sie, dass die Kommentare erst nach einer redaktionellen Prüfung freigeschaltet und damit auf der Seite sichtbar werden. Dies kann insbesondere in den Abendstunden und am Wochenende etwas dauern, da die Seite nicht rund um die Uhr betreut wird.) Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen oder uns eine WhatsApp-Nachricht unter der gleichen Nummer schicken.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


6 Kommentare

Norbert 12.09.2017, 20:01 Uhr

Keine Angst vor Terror, denn das Leben ist nur ein lustiges Theaterspiel. :) www.youtube.com/watch?v=nuaTcAJEvgY

Norbert 11.09.2017, 13:48 Uhr

Klaus Schlagmann. Es waren mit Sicherheit nur 2 Hochhäuser. So steht es schließlich in allen Geschichtsbüchern; mit denen unsere lieben Kinder unterrichtet werden, und da wird natürlich nicht gelogen. Wo kämen wir denn da hin? www.youtube.com/watch?v=5MNwQM5EYyQ

Birgit 10.09.2017, 19:04 Uhr

Guten Tag, ich danke dem Autor für seine Bemühungen in Sachen Panikbewältigung. Ich sehe es genau so. Mit Panik und Angst ist dem Terror geholfen. Das will nun wirklich kein Mensch. Geschwätzige Moderatoren? Der Meinung bin ich ganz und gar nicht. Haben wir dieselbe Sendung gehört? Ich habe neue Dinge erfahren und fühlte mich gut unterhalten. Besten Dank dafür.

vogel-knels@web.de 10.09.2017, 12:53 Uhr

nein-nicht anonym sondern -bitte um Stellungnahme .

Anonym 10.09.2017, 12:36 Uhr

guten tag, eine sehr gute Sendung -aber nach Herrn dr.albers nur noch wenige zuhörerfragen auf grund der Geschwätzigkeit der moderatoren. meine frage: Absicht-zensur-unvermögen- danke -

Klaus Schlagmann 10.09.2017, 10:14 Uhr

Holger Schmidt, der Terrorismusexperte der ARD, spricht von ZWEI Hochhäusern, die am 11. September eingestürzt seien. Kann der Mann googlen (z.B. WTC 7)? Kann der Mann Wikipedia (z.B. WTC 7)? Was sagt ihm WTC 7? Kennt der Mann "15 years later: on the physics of high-rise building collapses" (European Physics News, 4/2016)? Ist er ein braver Zuarbeiter, ähnlich Jane Standley?