SR 2 KulturStreit (Foto: SR)

Der SR 2-KulturStreit: Lyoner oder Laptop?

Welches Image braucht das Saarland 4.0?

 

Sendung: Freitag 02.02.2018 19.15 bis 20.00 Uhr

Das Saarland zwischen Stolz und Selbstwertmangel
Audio [SR 2, Patrick Wiermer, 01.02.2018, Länge: 03:39 Min.]
Das Saarland zwischen Stolz und Selbstwertmangel
Bei aller Saarlandliebe überwog auf dem Podium am Abend des 31. Januar doch eher die Kritik am aktuellen Saarlandbild. Ein kurzer Nachbericht von SR 2-Reporter Patrick Wiermer.


Woran orientiert sich das Saarland, wenn es an sich glaubt? Was ist saarländisch, was gehört zu unserer Identität, was nicht (mehr)? Was wird für das Saarland wegweisend sein für die Zukunft: der Glaube an die Traditionen oder brauchen wir einen radikalen Identitätswechsel? Wo liegen die Chancen des Landes?

"Großes im Kleinen", "Frankreichstrategie", "Heimat", "Tradition" – all das sind Schlagwörter, die das Saarland kennzeichnen sollen. Reicht das tatsächlich? Glauben wir nicht immer noch an die falschen Werte - kann das Land einen kompletten Imagewechsel schaffen? Sind Politik und die Menschen hier überhaupt in der Lage und gewillt, einen Richtungswechsel vorzunehmen? Wie könnte der aussehen, woran sollen wir glauben?

Es diskutieren:

  • Charly Lehnert, Publizist und Verleger
  • Peter Dausend, Zeit-Autor

Moderation: Jochen Marmit

Aufzeichnung vom 31. Januar 2018 aus dem Theater am Ring in Saarlouis

Lyoner oder Laptop? (Foto: Heitz/Pixabay/SR)
Lyoner oder Laptop?


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs – das ist ein Beitrag zur Gesprächs- und Debattenkultur. Die Sendung bietet Aufzeichnungen von Diskussionsrunden im Studio, Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt sowie verschiedene andere Formate wie:

Die SR-eigenen Produktionen stellen wir zeitnah per Podcast online.


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de

Artikel mit anderen teilen