Rolf Sachsse über seine Zeit an der Hochschule der Bildenden Künste Saar

Das Saarbrücker Gespräch mit Prof. Dr. Rolf Sachsse

Gesprächspartnerin: Barbara Renno (SR 2 KulturRadio)  

Sendung: Freitag 14.07.2017 19.15 bis 20.00 Uhr

Ende des Sommersemesters 2017 verlässt Prof. Dr. Rolf Sachsse die Hochschule der Bildenden Künste Saar. Seit 2004 hatte er die Professur für Designgeschichte und -theorie inne.

Rolf Sachsse ist in Bonn geboren. Urgroßvater und Großvater waren Professoren für evangelische Theologie, seine Eltern beide Fotografen. Das Handwerk und die Theorie der Fotografie hat Rolf Sachsse von der Pike auf gelernt, hat eine Fotografenlehre in Köln und anschließend ein Studium u. a. der Kunstgeschichte und Kommunikationswissenschaft in München und Bonn absolviert und seine Promotion zum Thema „Photographie als Medium der Architekturinterpretation“ geschrieben.

Während seiner Forschung und Lehre in Saarbrücken haben ihn besonders die Schnittstellen zwischen Fotografie und Design interessiert: Warum sind beide moderne Kommunikationsmittel? Wo verlaufen die Grenzen zwischen anonymer, industriell gefertigter Gestaltung und Kunst? Welche Rolle spielt der Nutzer, der Betrachter?

Rolf Sachsse hat während seiner Saarbrücker Zeit die Gründung der Hochschulgalerie voran getrieben, viele Ausstellungen kuratiert und immer wieder auch öffentliche Vorlesungen gehalten: z. B. „Zeichen und Dinge des Alltag“ oder „Proportion, Perspektive und Projektion – zur Geschichte der Photographie“.

Erst kürzlich hat er den Landespreis für Hochschullehre bekommen – gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der HTW und der Hochschule für Musik für die Einrichtung des Masterstudienganges „Kulturmanagement“.

Im Gespräch mit Barbara Renno zieht er Bilanz seiner Saarbrücker Jahre.


Fotografien hängen an einer Wind (Foto: SR)


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs - das ist ein Beitrag zur Debattenkultur mit umfassender Aufbereitung aktueller und wichtiger Themen. Diskussionen im Studio oder Aufzeichnungen von Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt. Eine Sendung für Hörer, die sich auf Themen des öffentlichen Gesprächs einlassen wollen.

An ausgewählten Freitagen läuft im Diskurs eine jeweils neue Ausgabe des "Saarbrücker Gesprächs" oder des "Kulturgesprächs".


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de

Artikel mit anderen teilen