Der süße Traum vom fairen Anbau

Der süße Traum vom fairen Anbau

Kakao in Nicaragua

Von Christian Ignatzi  

Sendung: Samstag 14.04.2018 17.30 bis 18.00 Uhr

Ein schwäbischer Schokoladenhersteller hat eine eigene Kakaoplantage in Nicaragua gebaut. In diesen Tagen findet die erste Ernte statt. Das Unternehmen verkauft das Projekt als wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Doch geht die Rechnung auf? Wie geht es den bisherigen Schokoladenbauern? Und schafft der Schokoladenherstel­ler durch 300 direkt in Deutschland angestellte Arbeiter eine Zwei-Klassen-Gesellschaft? SR-Reporter Christian Ignatzi ist diesen Fragen in Nicaragua nachgegangen. (SR)

Flüssige Schokolade (Foto: Barbara Grech)
Flüssige Schokolade (Foto: Barbara Grech)


Mehr zum Thema:

Sonntag, 15. April, 9.04 bis 10.00 Uhr: Fragen an den Autor
Kathrin Hartmann: Die grüne Lüge
Alles öko oder was? Oder doch nichts dahinter? Die Autorin prangert das Greenwashing der Konzerne an. Zu hören am Sonntag, 15. April, in "Fragen an den Autor."


Die Reportage

Im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags 17.30 - 18.00 Uhr
(ca. 9 mal im Jahr als ARD radio feature von 17.04 - 18.00 Uhr)

Die Reportage: Dokumentation und Hintergrund, authentisch, informativ, gründlich recherchiert - von profilierten Journalisten, insbesondere den ARD-Auslandskorrespondenten.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Michael ThieserJochen Marmit, Katrin Aue

Artikel mit anderen teilen