Die Ärztin Judy Ghoniem vor der deutschen Botschaft in Kairo (Foto: SR/Anna Osius)

Der Traum von Deutschland - eine ägyptische Ärztin wandert aus

Ein Radiobericht und seine Folgen

Von Anna Osius  

Sendung: Samstag 10.02.2018 17.30 bis 18.00 Uhr

Im Februar 2017 hat das ARD-Studio Kairo angesichts des Besuchs von Kanzlerin Merkel in Kairo über das Deutschlandbild der Ägypter berichtet. Im Beitrag kommt auch eine 38-jährige ägyptische Ärztin zu Wort, die sehr gut deutsch spricht. Sie träumt von einem Leben in Deutschland. Im Radio hört sie der Direktor des Klinikums Braunschweig. Er meldet sich bei der Korrespondentin – und bietet der Ärztin eine Stelle an.

Die deutsche Botschaft in Kairo (Foto: SR/Anna Osius)

Daraufhin beginnt ein bürokratischer Hürdenlauf. Aber die junge Frau schafft es: Heute lebt sie lebt mit ihrer Familie in Deutschland. Für ihre Reportage "Der Traum von Deutschland - eine ägyptische Ärztin wandert aus" hat Anna Osius die junge Frau fast ein Jahr lang begleitet. (ARD)


Die Reportage

Im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags 17.30 - 18.00 Uhr
(ca. 9 mal im Jahr als ARD radio feature von 17.04 - 18.00 Uhr)

Die Reportage: Dokumentation und Hintergrund, authentisch, informativ, gründlich recherchiert - von profilierten Journalisten, insbesondere den ARD-Auslandskorrespondenten.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Michael Thieser, Barbara Krätz

Artikel mit anderen teilen