Der norwegische Komponist Edvard Grieg (Foto: dpa/Röhnert)

Edvard Grieg: Klavierkonzert a-moll

Das Starke Stück im SR 2-Klassiker

Von Susanne Herzog  

Sendung: Samstag 02.12.2017 10.20 Uhr

Susanne Herzog im Gespräch mit dem Pianisten Herbert Schuch

Edvard Grieg
Klavierkonzert a-moll, op. 16
2. Satz: Adagio

Deutsche Radio Philharmonie
Leitung: Nicholas Milton
Joseph Moog, Klavier

Das Klavierkonzert ist Bestandteil der SR Matinée am Sonntag, 10. Dezember um 11:00 Uhr in der Saarbrücker Congreshalle mit dem Solisten Joseph Moog. Günther Herbig dirigiert die Deutsche Radio Philharmonie. Zu hören auch live auf SR 2 KulturRadio.

Außerdem auf dem Programm: Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper „Oberon“ und Dmitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47


Das "Starke Stück" im Klassiker

Samstags um 10.20 Uhr in SR 2-Der Vormittag
(Wh. sonntags gegen 16.20 Uhr in SR 2-Canapé)

Der "Klassiker" ist ein besonderes Musikstück oder ein längerer Auszug aus einem bedeutenden Werk der Musikgeschichte – von Johann Sebastian Bach bis Igor Strawinsky.

An jedem Samstag übernehmen wir ein "Starkes Stück" von BR Klassik für diesen "Klassiker". Diese ausgewählten Werke werden in Zusammenarbeit und in Gesprächen mit großen Interpreten der Klassik vorgestellt, ergänzt durch zahlreiche Informationen und Anekdoten.

Das "Starke Stück" wird jeden Samstag zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für sieben Tage.

Kontakt: sr2@sr-online.de

Artikel mit anderen teilen