Cello-Steg (Foto: DRP/Marco Borggreve)

Jean Sibelius: Violinkonzert

Das Starke Stück im SR 2-Klassiker

Von Andrea Lauber  

Sendung: Samstag 15.07.2017 10.20 Uhr


Im September 1904 zog sich Sibelius in das abgelegene Dorf Järvenpää zurück, um sein Violinkonzert nach einer missglückten Uraufführung nochmal umzuarbeiten: "Meine Kunst fordert ein anderes Milieu. In Helsinki starb aller Gesang in mir. (...) Ich sehne mich nach Stille und Ruhe."

Dieses Konzert verlangt vom Solisten einerseits Virtuosität und Spielfreude, andererseits absolute Durchsichtigkeit und Klarheit in Ton und Phrasierung. Die Geigerin Julia Fischer spielte es bereits mit elf Jahren. Seitdem zählt sie es zu ihren Lieblingsstücken.


Musik-Info

Jean Sibelius:
Violinkonzert

Julia Fischer, Violine
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Lorin Maazel, Dirigent


Das "Starke Stück" im Klassiker

Samstags um 10.20 Uhr in SR 2-Der Vormittag
(Wh. sonntags gegen 16.20 Uhr in SR 2-Canapé)

Der "Klassiker" ist ein besonderes Musikstück oder ein längerer Auszug aus einem bedeutenden Werk der Musikgeschichte – von Johann Sebastian Bach bis Igor Strawinsky.

An jedem Samstag übernehmen wir ein "Starkes Stück" von BR Klassik für diesen "Klassiker". Diese ausgewählten Werke werden in Zusammenarbeit und in Gesprächen mit großen Interpreten der Klassik vorgestellt, ergänzt durch zahlreiche Informationen und Anekdoten.

Das "Starke Stück" wird jeden Samstag zeitnah in der SR-Mediathek bereitgestellt - und zwar für sieben Tage.

Kontakt: sr2@sr-online.de

Artikel mit anderen teilen