"90 Jahre Radio" bei Fortsetzung Folgt... (Foto: dpa)

Die SR 2-Schatzkiste

 

Nicht nur in seinem Live-Programm ist SR 2 KulturRadio voll mit Schätzen - auch online sammeln wir "Juwelen zum Hören und Sehen" für Sie. Durchstöbern Sie doch einfach mal unsere "Schatzkiste"!


Eine fünfteilige Hörstück-Serie von Michael Lissek
Die verschollenen Wagner-Partituren des Adolf Hitler
Michael Lissek und seinen Mitstreitern ist mit ihrer fünfteiligen Serie um die legendären Wagner-Partituren Adolf Hitlers ein absurdes Theater der Suche gelungen - ein groteskes Verwirrspiel um NS-Mythen zwischen Fakten und Fiktion. In der ersten Augustwoche auf SR 2 KulturRadio, zeitnah auch zum Online-Nachhören!


Video, Audio, Fotos und mehr
Primeurs-Autorenpreis für "Schwanengesänge"
Das Hörspiel "Schwanengesänge" von Fabrice Melquiot ist mit dem Primeurs-Autorenpreis 2016 ausgezeichnet worden. Es war bei dieser zehnten Ausgabe des Dramatik-Festivals auch als Live-Hörspiel auf die Bühne gebracht worden. Hier finden Sie eine Audio-Reportage, Interviews, Fotos, Videos und vieles mehr über die Performance.


Kurz erklärt
Das Philosophie-ABC
Von den Philosophen des antiken Griechenlands über mittelalterliche Denker bis in die Neuzeit und Moderne: Das Philosophie-ABC macht die Gedanken, die Begriffe und das Wirken der größten Denker der Menschheitsgeschichte für jedermann fassbar.


SR 2-Serie
Die schönsten Buchhandlungen Europas
Für ihre fünfteilige vorweihnachtliche Serie über besonders interessante oder schöne Buchhandlungen hat SR 2-Kulturredakteurin Barbara Renno Eindrücke und Begegnungen aus vier Ländern Europas zusammengetragen.


Der SR 2-KulturStreit: Wertlos schön?
Zur Bedeutung der Geisteswissenschaften für das Saarland
Was bedeutet der Sparkurs der Landesregierung für die ohnehin seit Jahrzehnten finanziell gebeutelten Geisteswissenschaften an der Saar-Uni? Im dritten "SR 2-KulturStreit" vom 7. Dezember erörterten der Unternehrmervertreter Joachim Malter und der Dekan Prof. Peter Riemer das Dauerthema. Hier finden Sie den Video-Mitschnitt!


Abiturrede 2016

Die Abiturrede 2016: "Gedenke der Lücke" von Jan Wagner

Der preisgekrönte Lyriker Jan Wagner war am 29. Juni 2016 in Saarbrücken zu Gast, um seine "Rede an die Abiturientinnen und Abiturienten" des Jahrgangs 2016 zu halten. Es wurde ein Plädoyer für den Traum, die Narrheit und die Nutzlosigkeit. Wir haben Bilder und ein Video zur Rede.

[SR 2-Schatzkiste: Über die Abiturrede 2016]


Das Saarbrücker Autorenduo Liquid Penguin Ensemble

Les Mots chéris / Wörter von Wert

Von Frühjahr bis Sommer 2015 waren Saarbrücker Flaneure eingeladen, ihre deutschen und französischen Lieblingswörter in einen "Wortcontainer" einzusprechen. Aus den "Wortspenden" hat das Saarbrücker Liquid Penguin Ensemble 13 Kürzest-Hörspiele montiert. Hier auch zum Online-Hören!

[SR 2-Schatzkiste: "Les Mots chéris / Wörter von Wert"]


Iannis Xenakis

Meilensteine der Neuen Musik

Von Mai 2014 bis Dezember 2015 stellte SR 2-Musikchef Dr. Friedrich Spangemacher in jeder ersten "Mouvement"-Ausgabe des Monats ein Schlüsselwerk der Moderne vor - eben einen "Meilenstein der Neuen Musik".

[SR 2-Schatzkiste: "Meilensteine der Neuen Musik"]


Peter Leiner

DRP-Musiker einmal anders (Archiv)

SR 2-Musikexpertin Gabi Szarvas schlendert immer wieder durch die Reihen der Deutschen Radio Philharmonie - und lernt hinter den Meistern der Musik auch die interessanten Menschen kennen. Die Porträts sammeln wir für die SR-Mediathek.

[SR 2 - Schatzkiste; "DRP-Musiker einmal anders"]


Hörspiel


"W wie ihr Name/Avec un double v"

Klug, treffend und präzise skizziert Cécile Wajsbrot in ihrem deutsch-französischen Hörspiel der inneren Stimmen, wie auf Dauer niemand der eigenen Geschichte entfliehen kann... SR 2 KulturRadio stellt das Stück in zwei Sprachversionen in der SR-Mediathek dauerhaft kostenlos zur Verfügung - die eine vorwiegend deutsch, die andere vorwiegend französisch. [Weitere Informationen]

SR-Mediathek: "W wie ihr Name/Avec un double v" (Streaming, deutsche Fassung)

SR-Mediathek: "W wie ihr Name/Avec un double v" (Streaming, französische Fassung)


Jazz hören im SR 2-Webchannel

Der "SR 2-Webchannel" ist ein ein Jazz-Channel. In "SR 2-OffBeat" gibt es rund um die Uhr die spannendsten Konzerte aus zehn Jahren "Jazz live with friends" - aufbereitet mit allerlei Wissenswertem aus dem Jazz-ABC.

[SR 2-Schatzkiste: "Webchannel: SR 2-OffBeat"]


Fragen an den Autor: Jürgen Albers, Heinrich Kalbfuss, Peter Scholl-Latour (v.l.)

Fragen an den Autor - die "Klassiker"

In über vier Jahrzehnten "Fragen an den Autor" gelang es den Moderatoren Heinrich Kalbfuss und Jürgen Albers (Foto: Im Gespräch mit Dr. Rüdiger Dahlke) immer wieder, namhafte Sachbuchautoren für die traditionsreiche Sendung zu gewinnen - von C. W. Ceram ("Götter, Gräber und Gelehrte") über Hoimar von Ditfurth und Oskar Lafontaine bis zu Klaus Voormann ("Erinnerungen an die Beatles") oder Günter Wallraff. Hier finden Sie eine Auswahl dieser geradezu "klassischen" Sendungen - zum Onlinehören oder als MP3-Datei zum Download.

[SR 2-Schatzkiste: "Fragen an den Autor - die Klassiker im Podcast"]


Der SR-Gesellschaftsabend Nr. 1 (Archiv)

Am 20. Oktober 1973 präsentierte Hanns Dieter Hüsch den allerersten SR-Gesellschaftsabend. Hier können Sie den knapp zweistündigen Auftakt der legendären Sendereihe aus unserem Archiv kostenlos online hören.

[SR 2-Schatzkiste: "Der SR-Gesellschaftsabend Nr. 1", 20.10.1973, Länge ca. 1:45:37 h ]


Wachsplatte

Trouvailles - Fundstücke aus dem SR-Archiv

Die SR 2-Sendereihe präsentiert historische Ausschnitte aus politischen Berichten, Analysen, Kommentaren und Gesprächen, aber auch aus Kulturbeiträgen zu Literatur, Film, Kabarett und Musik. Hier finden Sie die "Fundstücke", wahre Schätze aus dem SR-Archiv - auch zum Nachhören!
[SR 2-Schatzkiste: Trouvailles]


Über 40 Tonnen Stahl fließen am Dienstag (05.07.2005) beim Abstich in der Boschgotthardshütte (BGH) Edelstahl Freital GmbH.

Leben mit der Völklinger Hütte: Zeitzeugen berichten

Der SR hat ehemalige Mitarbeiter der Völklinger Hütte interviewt: vom Sicherheitsingenieur über den Hochofenchef bis zur Sachbearbeiterin. Herausgekommen ist eine Sammlung persönlicher Erinnerungen rund um die Arbeit in der stillgelegten Hochofenanlage, das Leben der Mitarbeiter und das soziale Geflecht Völklingens im 20. Jahrhundert.

[Dossier: Zeitzeugen berichten]


Arnfrid Astel: Literatur im Gespräch 1966-1976

Aus Anlass seines 50. Geburtstags im Jahr 2007 hat der SR sein Archiv mit Aufnahmen von Literaturredaktuer Arnfrid Astel (Foto) zum Download geöffnet:  In seinen geradezu "klassischen" Sendungen der Reihe "Literatur im Gespräch" aus den Sechziger und Siebziger Jahre ließ er prominente und auch eher unbekannte Autoren zu Wort kommen.
[SR 2-Schatzkiste: Literatur im Gespräch 1966 - 1976]


Artikel mit anderen teilen