Schüler freuen sich über den Ferienbeginn (Foto: dpa)

Was kann man in den großen Ferien unternehmen?

  10.08.2017 | 12:16 Uhr

Ob Abenteuer auf städtischen Abenteuerspielplätzen, Ferienaktivitäten, Biber-, und Fledermauswanderungen oder auf Spurensuche im Urwald vor den Toren der Stadt, es gibt viel zu unternehmen. Keine Schule, keine Hausaufgaben: die Sommerferien sind da! Hier ein kleiner Überblick:

Beeilt Euch: Bei verschiedenen Veranstaltungen sind noch Plätze frei, aber es wird eng ;-) Grundsätzlich gilt, schnell anmelden, sonst kann es passieren, dass es dann doch keine freien Plätze mehr gibt. Wir sind bemüht die Liste immer zu aktualisieren, können aber nicht zu jeder Zeit gewährleisten, dass der Kurs noch Plätze bietet.

Sommerferienprogramm des Regionalverbands Saarbrücken:

August

10. und 11. August: Flossbau am Würzbacher Weiher (Treffpunkt: 08.30 Uhr, Heuduckstrasse 1, 66117 Saarbrücken)

12. August: Indianer Powwow am Bostalsee und Strandbad

Artikel mit anderen teilen