SR 1 Themen

AudioBliesgau zeigt sich von seiner besten Seite

Nachhaltige Tourismusdestination 2016/17 Biosphärenreservat Bliesgau - diesen Titel hätte die Region gerne. Und die Chancen stehen nicht schlecht. Immerhin hat sie es beim Bundeswettbewerb schon mal bis ins Finale geschafft. So wie auch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb, die Stadt Zelle, die Nordseeinsel Jüst und die Nordeifel. Am 14. Juni fällt die Entscheidung, wem der Titel zugesprochen wird. Derzeit ist die Jury im Bliesgau unterwegs, um sich alles genau anzuschauen. SR 1 Reporterin Nadine Thielen war dabei.

AudioChillen oder Mathe?

Fast überall im Saarland drücken die Schüler im Saarland von morgens bis nachmittags die Schulbank. Der Stundenplan gibt den Schülern genau vor, wann sie welches Fach haben. Das technisch-wissenschaftlichen Gymnasium in Dillingen geht jetzt einen neuen Weg. In einem Projekt bekommen die Schüler mitten in der Schulwoche zwei Stunden Zeit geschenkt, über die sie eigenverantwortlich verfügen können.

OneCoinBafin untersagt Finanztransfers

Erst vor wenigen Wochen hat die Verbraucherzentrale des Saarlandes vor dubiosen Geldanlagen am grauen Kapitalmarkt gewarnt. Unter anderem ging es dabei um das Unternehmen OneCoin Ltd, das eine neue Krypto-Währung gründen wollte. Jetzt hat die Finanzaufsicht Bafin dem einen Riegel vorgeschoben. Möglicherweise rund drei Millionen Betroffene weltweit könnten nun ihr Geld verlieren. Darunter auch einige aus dem Saarland.

AudioAsterix-Vater Uderzo wird 90

Seine Comicserie wurde zum Welterfolg - Albert Uderzo, der Papa von Asterix und Obelix, feiert heute seinen 90. Geburtstag. Inspiriert wurde der Comic-Zeichner zu der Figur übrigens von Micky Maus. SR1-Reporter Gerd Heger wirft einen Blick auf das lange Leben und die Karriere von Uderzo.

InfotagDein Sprung in die Selbständigkeit

Im Wirtschaftsministerium in Saarbrücken findet am 26. April 2017 von 15 - 19 Uhr der Berater-Shop der Saarland Offensive für Gründer statt: geballte Experten-Information für Menschen, die sich selbständig machen wollen. Existenzgründer finden Ansprechpartner und werden im Netzwerk betreut!

daserste.deDie Tricks der Lebensmittelhersteller – So wird Zucker "versteckt"

Im Alltag lauern viele Zuckerfallen, auch in Lebensmitteln die sauer oder pikant schmecken. Dextrose, Glukose-Sirup, Traubensüße oder Gerstenmalzextrakt: Insgesamt gibt es über 70 verschiedene Namen und Stoffe. Für viele Verbraucher sind diese Zutaten daher nicht als Zucker erkennbar.

Entdeckung in SpanienRaupe mit Appetit auf Plastiktüten

Plastikmuell ist zum großen Umweltproblem geworden. Eine kleine Raupe könnte nun die Lösung dafür werden. Das Besondere an ihr: Sie hat Appetit auf Plastik. Eine italienische Forscherin hat das zufällig entdeckt - als sie die Raupe in flagranti erwischte.

Politik & WirtschaftNeuer Landtag erstmals zusammengekommen

Rund einen Monat nach der Landtagswahl im Saarland ist am Dienstag erstmals das neue Parlament zusammengekommen. Auf dem Programm der konstituierenden Sitzung stand unter anderem die Wahl des Landtagspräsidenten.

AudioAlles doppelt und dreifach

Ob Kugelschreiber, Geschirr oder Kosmetikartikel - Der Durchschnittseuropäer hat 10.000 Dinge in seinem Haushalt. Das behauptet die Statistik. SR 1 Reporterin Simin Sadeghi hat sich umgehört, was die Saarländer so doppelt und dreifach zuhause haben.

Abendrot Talk Wigald Boning - Ein halbes Jahr im Zelt

Wir kennen Wigald als Komiker, als Musiker, er macht Fernsehen und er schreibt Bücher. Er ist viel unterwegs, auf Lesetour, zu Dreharbeiten. Und da hat er, quasi im laufenden Betrieb, ein halbes Jahr gezeltet! Nicht Zuhause übernachtet, sondern draußen, im „Ein-Mann-Zelt“! Dazu gibt es ein Buch, das heißt „Im Zelt: Von einem, der auszog, um draußen zu schlafen.“. Was Wigald alles erlebt hat, wo er übernachtet hat, ob es lebensgefährlich wurde, ob es eine Grenzerfahrung war und wie er zu seiner Narbe an der Stirn kam, das erzählt er im Abendrot-Talk.

Panorama UNSERDING mit neuer Webseite und Visual Radio

Das Junge Angebot des Saarländischen Rundfunks hat seit heute einen neuen Webauftritt. Die Webseite ist trendgemäß bildstark und durch ein responsives Design neben dem klassischen PC auch auf allen mobilen Endgeräten einwandfrei zu nutzen. Ganz neu: "Visual Radio", also Radio zum Zuschauen.

Rückblick und AussichtFür wen wird sich Frankreich entscheiden?

Der parteilose Macron und die Rechtspopulistin Le Pen treten in der Stichwahl am 7. Mai gegeneinander an. Wer aber hat wen gewählt? Wie haben sich unsere Nachbarn in der Region Grand Est entschieden?

Bedeutung für EuropaFrankreich hat gewählt

Was bedeutet das Ergebnis der ersten Präsidentschaftswahl für Frankreich und für Europa? SR 1 Korrespondent Marcel Wagner in Paris gibt eine Einschätzung.

Sanierung des Sigmund Freud Museums in Wien„Die Couch bleibt in London“

Von Sigmund Freud gibt es nur eine schwer verständliche alte BBC Aufnahme. Mit seiner Psychoanalyse sei er zunächst auf große Widerstände gestoßen, erzählt er darin. Für angeregte Kontroversen und Vorbehalte sorgt der Arzt Sigmund Freud bis heute. Doch er ist anerkannt als einer der wichtigsten Denker des zwanzigsten Jahrhunderts anerkannt und darüber hinaus längst eine lukrative Marke geworden.

UmfragePräsidentschaftswahl in Frankreich: Wer kommt bei den Lothringern an?

Im ersten Wahlgang am Sonntag stehen elf Kandidaten zur Wahl, vier von ihnen haben gute Chancen, in den zweiten Wahlgang am 7. Mai zu kommen: die rechtsextreme Marine le Pen, der 'Mitte-Kandidat' Emmanuel Macron, der konservative Francois Fillon und der linksradikale Jean-Luc Mélonchon. Zum wem tendieren unsere Nachbarn in Lothringen? SR 1-Reporterin Lisa Huth hat nachgefragt

DossierFrankreich wählt einen neuen Präsidenten

Und die Entscheidung der Franzosen wird nicht nur für ihr Land, sondern auch für Europa richtungsweisend sein. Elf Kandidaten stehen am 23. April zur Wahl. Nur wer mehr als 50 Prozent der Stimmen erhält, ist gewählt. Erreicht dies keiner, dann fällt die Entscheidung in einer Stichwahl am 7. Mai zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen.

Loveparade-KatastropheStrafverfahren findet doch statt

Das Duisburger Landgericht hatte im April 2016 entschieden, keinen Prozess gegen die zehn Beschuldigten zu eröffnen. Die Begründung: Die Anklage habe keine Aussicht auf Erfolg. Gegen diese Entscheidung hatte es Proteste von Angehörigen und Betroffenen gegeben. Außerdem hatte die Staatsanwaltschaft Duisburg sowie mehrere Nebenkläger Beschwerde eingelegt. Das Oberlandesgericht Düsseldorf als nächsthöhere Instanz hat nun angeordnet, dass es einen Strafprozess geben wird – und zwar am Duisburger Landgericht. Allerdings wird der Prozess dort vor der 6. Großen Strafkammer stattfinden, die Eröffnung eines Prozesses hatte die 5. Große Strafkammer abgelehnt.

Europäische Impfwoche 2017Impfen - Ja oder Nein?

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen in der Medizin. Zur Europäischen Impfwoche vom 24. bis 30. April informieren das Bundesgesundheitsministerium, die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und das Robert Koch-Institut (RKI).

Weitere Themen

Anschlag in ParisPolizei sucht nach Hintermännern

Bei einer Schießerei auf den Champs-Élysées ist am Donnersta...

PanoramaGrenzkontrollen nach Schießerei von Paris

Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten in Paris am Donner...

AudioMarine Le Pen könnte vom Pariser Anschlag profitieren

Nach dem Terroranschlag auf den Champs-Élysées kocht das The...

Festnahme in TübingenTatmotiv: Habgier

Die GSG 9 hat am Freitag bei Tübingen einen 28-Jährigen fest...

Nach WasserrohrbruchUmleitungen wegen Sperrung des Meerwiesertalwegs

Wegen eines Wasserrohrbruchs ist der Meerwiesertalweg in Saa...

Weißer SonntagEin großer Tag für kleine Katholiken

An diesem Wochenende gibt es für viele katholische Kinder ei...

SportDie Darts-Elite trifft sich im Saarland

Am Wochenende fliegen die Pfeile in der ausverkauften Saarbr...

Video [aktueller bericht 19.04.2017]Youtube-Hit "Stubbikiller" aus Wustweiler

Berühmte Filmemacher aus dem Saarland - da fallen einem natü...

AudioGenießerkisten für Wanderer

Das wird die Wanderer im Kreis Merzig-Wadern freuen: Auf dem...

UnvergessenVor einem Jahr starb Prince

Mit Songs wie 'Purple Rain' und 'Kiss' hat er Fans auf der g...

Punk und MythosIggy Pop wird 70

Iggy Pops Leben beschreiben: Keine gute Idee. Der Mann ist I...

Blitzermarathon1400 Fotos, aber kein Unfall wegen Raserei

Von Mittwochfrüh bis Donnerstagfrüh haben Polizei und einzel...

FußballEuropa League

Nachdem der FC Bayern München und Borussia Dortmund in der C...

FußballChampions League Viertelfinale

Der Weg ins Halbfinale ist schwierig: Der FC Bayern München ...

AudioWenn im Frühling die Heizung kalt bleibt

Nach dem Kurzsommer im Frühling ist der Winter mit frostigen...

VideoDie Minusgrade im April bringen Probleme

Vor kurzem noch sonnten wir uns bei fast sommerlichen Temper...

VideoNicole Baumann: 2020 ins All?

Die Bewerberinnen für eine Mission auf der Internationalen R...

Archivweitere Artikel

...

Feuerwehreinsatz 'Am Morgenstern', Elm in Richtung Püttlingen (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Brandunglück in Elm Hilfsfonds für die Familie

Die Gemeinde Schwalbach hat ein Spendenkonto eingerichtet.

Ob für Flüchtlinge, Kinder in Not oder den Tierschutz - vor Weihnachten wird verstärkt zu Spenden aufgerufen. Auch die Zahl der Vereine und Organisationen nimmt zu, die Spenden sammeln. Worauf man beim Spenden achten sollte, erläutern unsere Tipps.

Und das schon seit 15 Jahren! Mit einer Spende für unsere Kinderhilfsaktion kann man zu 100 Prozent Gutes tun. Denn das Geld kommt zu 100 Prozent vielen sozialen Projekten zugute, die dringend auf Unterstützung angewiesen sind. SR 1 stellt einige vor.