Sally Nicholls: Eine Insel für uns allein (Foto: dtv Verlagsgesellschaft)

Sally Nicholls - Eine Insel für uns allein

 

Sally Nicholls
Eine Insel für uns allein
dtv Verlag
12,95 Euro
sieben bis elf Jahre

Holly Theresa Kennet ist 13 Jahre alt und schreibt ein Buch über ihre Brüder Davy und Jonathan. Das Leben der drei ist alles andere als einfach. Seit dem Tod der Mutter hat Jonathan mit gerade mal 18 Jahren das Sorgerecht für seine jüngeren Geschwister. Sein Studium hat er abgebrochen, um zu arbeiten. Doch das Geld wird trotzdem oft knapp.

Als ihre wohlhabende Tante Irene einen Schlaganfall hat, scheint sich das Blatt zu wenden. Die Tante kann nicht mehr sprechen und schreiben. Stattdessen bekommt Holly von ihr einen Stapel Fotos. Die Bilder sollen sie zu einer Erbschaft führen, die die drei Kinder von allen ihren finanziellen Engpässen befreien könnte.

Sally Nicholls lässt ihre Leser während Hollys Schatzsuche miträtseln. So bleibt das Buch trotz einiger Verstorbener spannend bis zur letzten Seite. Bekannt wurde Sally Nicholls durch ihr Erstlingswerk 'Wie man unsterblich wird', das sie mit gerade 23 Jahren veröffentlicht hat. Die Autorin wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet.


Dieses Buch hat SR 1 in der Sendung 'Domino' vom 16.07.2017 vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen