Frank Schwieger: Ich, Zeus, und die Bande vom Olymp (Foto: dtv)

Frank Schwieger: Ich, Zeus, und die Bande vom Olymp

  10.09.2017 | 00:00 Uhr

Antike Mythologie mal ganz anders erleben könnt Ihr mit dem neuen Buch von Frank Schwieger. Die Leser erfahren von den Olympiern und Heroen aus erster Hand, warum zum Beispiel der große Held Achill in Mädchenkleidern herumläuft.

Buchtipp

Frank Schwieger
'Ich, Zeus, und die Bande vom Olymp'
Götter und Helden erzählen griechische Sagen
dtv Verlag
12,95 Euro
ab neun Jahren

Jetzt reicht’s! Seit beinahe 3.000 Jahren erzählen sich die Menschen von den griechischen Göttern und Helden, was sie wollen. Aber jetzt soll endlich ans Licht kommen, wie es wirklich war. Dafür sorgen die Olympier und Heroen nun höchstpersönlich – von A wie Achill bis Z wie Zeus.

Und so erfahren die Leser aus erster Hand, warum der große Held Achill in Mädchenkleidern herumläuft und Apoll einen Baum umarmt. Oder was Beauty-Queen Aphrodite und ein goldener Apfel mit dem trojanischen Krieg zu tun haben und warum Ariadne die Heulsuse von Naxos genannt wird. Natürlich wird auch davon berichtet, wo Big Boss Zeus bei all' dem seine Hände mit im Spiel hat ….

Mit 'Ich, Zeus, und die Bande vom Olymp' von Frank Schwieger könnt Ihr antike Mythologie mal ganz anders erleben. Der Autor schreibt Kinder- und Jugendbücher, die meist in ferner Vergangenheit, besonders in der Antike spielen. Er hat Latein und Geschichte studiert und unterrichtet diese Fächer als Studiendirektor an einem Gymnasium in Schleswig-Holstein.


Dieses Buch hat SR 1 in der Sendung 'Domino' vom 10.09.2017 vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen