3 Tage in Quiberon (Foto: 2018 PROKINO Filmverleih GmbH)

"3 Tage in Quiberón"

  12.04.2018 | 12:58 Uhr


Regie: Emily Atef
Darsteller: Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Charly Hübner, Robert Gwisdek u.a.
FSK: ab 0 Jahren
Dauer: 116 Minuten
Start: 13.04.2018

Im März 1981 entstand in einer Entziehungsklinik in der französischen Bretagne ein legendäres Interview: Die gefeierte Filmdiva Romy Schneider sprach mit den beiden Stern-Journalisten Michael Jürgs und Robert Lebeck über ihre Karriere und ihr Leben. Drei Monate später verlor die frühere "Sissy"-Darstellerin ihren Sohn David bei einem Kletterunfall. Der Kontakt zu dem Journalisten hielt bis zu Romy Schneiders Tod am 29. Mai 1982. Die Regisseurin Emily Atef hat das Treffen mit Marie Bäumer in der Hauptrolle zu einem Schwarzweiß-Film verarbeitet.

3 Tage in Quiberon (Foto: Peter Hartwig/Rohfilm Factory/Prokino)
3 Tage in Quiberon

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Hallo Saarland" vom 12.04.2018 auf SR 1 berichtet.

Artikel mit anderen teilen