Quinoasalat mit Avocado und Orange (Foto: Marlon Wilhelm)

Quinoasalat mit Avocado und Orange

  13.01.2018 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegan


Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Quinoa, weiß oder gemischt
  • Salz
  • 1 Orange
  • 30 g getr. Datteln
  • 5 Radieschen
  • Radieschenblätter nach Belieben
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 30 g Walnusskerne
  • Orangensaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Piment d’Espelette oder andere Chiliflocken nach Belieben
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl oder 3 EL Olivenöl + 1 EL Orangenöl (Olivenöl, bei dem beim Pressen Orangen zugegeben wurden)
  • 2 Avocados


Zubereitung

Die Quinoa in reichlich Salzwasser kochen, bis die Körnchen nur noch einen leichten Biss haben, das dauert etwa 12 bis 14 Minuten, dann in ein Sieb abgießen.

Quinoasalat mit Avocado und Orange
Audio
Quinoasalat mit Avocado und Orange

Zwischenzeitlich die Orange über einer Schüssel dick abschälen, damit auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Reste ausdrücken.

Die Datteln recht klein würfeln. Radieschen putzen und in Scheiben schneiden. Wenn die Blätter noch schön frisch sind, die Stängel abschneiden, die Blätter waschen und trockenschleudern. Die Frühlingszwiebeln putzen und würfeln, die Walnusskerne hacken.

Zitronensaft zum aufgefangenen Orangensaft gießen, Kreuzkümmel, Chiliflocken, Salz und Pfeffer zugeben und das Öl esslöffelweise mit dem Schneebesen einschlagen. Quinoa und alle vorbereiteten Zutaten außer den Radieschenblättern in die Sauce geben und gründlich verrühren.

Die Avocados halbieren, entkernen und die Schale abziehen. Das Fruchtfleisch in knapp 1 cm große Würfel schneiden und unter den Salat mischen. Auf Teller verteilen und die Radieschenblätter drüber streuen.


Tipp:
Der Salat ist zum Sattessen gedacht. Wenn er eine Vorspeise sein soll, die Quinoamenge halbieren.


Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen