Lauch mit Eier-Zitronen-Sauce (Foto: Marlon Wilhelm/SR1)

Lauch mit Eier-Zitronen-Sauce

  06.01.2018 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.


vegetarisch


Zutaten
für 3 Portionen als leichtes Hauptgericht
oder für 6 Portionen als Vorspeise:

  • 750 g Lauch
  • Gemüsebrühe
  • 3 Eigelbe
  • 3 – 4 cl Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • Salz


Zubereitung

Lauch mit Eier-Zitronen-Sauce
Audio
Lauch mit Eier-Zitronen-Sauce

Den Lauch putzen, d.h. die äußerste Schicht entfernen, den dunkelgrünen Teil und das Wurzelende abschneiden und den grünen Teil längs einschneiden. Unter fließendem Wasser waschen, indem die Blätter aufgebogen werden, damit dazwischen sitzende Erde ausgespült wird.

Die Lauchstangen quer halbieren und im Dampfgarer, in einem Dämpfaufsatz oder -einsatz dämpfen oder in einer breiten Pfanne mit wenig Wasser bei aufgelegtem Deckel dünsten. Das dauert je nach Intensität und Dicke der Stangen zwischen 8 und 15 Minuten.

Den Garzustand mit einem Messer prüfen, der Lauch soll nur noch leichten Widerstand bieten. Den Lauch in eine flache Form legen, z.B. eine Auflaufform, die Dämpf- oder Dünstflüssigkeit in einen Messbecher füllen und mit Gemüsebrühe auf 300 ml auffüllen. In eine Kasserolle füllen und erhitzen.

In einer kleinen Schüssel die Eigelbe mit 3 cl Zitronensaft und dem Honig verrühren, ca. 2 EL der warmen Brühe einrühren, dieses Gemisch dann zur Brühe in die Kasserolle gießen. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Flüssigkeit leicht bindet. Dann sofort vom Feuer ziehen, mit Salz abschmecken und evtl. noch etwas Zitronensaft zugeben.

Über den Lauch gießen und etwas abkühlen lassen. Warm oder auf Zimmertemperatur als Vorspeise servieren oder warm als leichte Mahlzeit, z.B. mit Salzkartoffeln.


Tipp:
Vorsicht beim Erhitzen der Sauce, wenn sie zu heiß wird, gerinnt das Eigelb.


Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen