Kastaniensuppe (Foto: Marlon Wilhelm)

Kastaniensuppe

  26.08.2017 | 00:00 Uhr

Immer samstags gegen 16:30 Uhr und am Montagvormittag stellt SR1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept dazu.

vegetarisch bei Verwendung von Gemüsebrühe

Zutaten für 3 bis 4 Portionen:

  • 1 bis 2 Schalotten, ca. 40 g
  • 100 g Knollensellerie
  • 200 g gegarte Kastanien (vakuumverpackt)
  • 10 g Butterschmalz
  • 5 cl weißer Portwein
  • 600 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 10 g Amaretti oder Amarettini (italienische Mandelkekse)


Zubereitung

Schalotten und Sellerie putzen und würfeln.

Kastaniensuppe
Audio
Kastaniensuppe

Bei den Kastanien von einigen schönen Exemplaren aus der Mitte dünne Scheiben schneiden, insgesamt ca. 20.

Butterschmalz in einem Topf auslassen, Schalottenwürfel darin sachte anschwitzen. Sellerie und Kastanien zugeben und etwas andünsten, dann mit Portwein ablöschen und teilweise verdampfen lassen. Brühe angießen und mit aufgelegtem Deckel leicht köcheln lassen.

Nach rund 20 Minuten Sahne angießen und dem Topfinhalt pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben die Suppe durch ein Sieb geben. Kurz aufkochen und auf Suppenteller verteilen. Die Kastanienscheibchen und die ungleichmäßig zerbröselten Amaretti auf die Suppe geben.


Tipp:
Die süßen Brösel sind nicht jedermanns Geschmack, es können auch klassische Croûtons (in Butterschmalz geröstete Toastbrotwürfel) auf die Suppe gestreut werden.


Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen