Beerenbowle (Foto: Marlon Wilhelm)

Beerenbowle

  01.07.2017 | 00:00 Uhr

vegetarisch
vegan, wenn Wein und Sekt vegan sind, also z.B. nicht mit Gelatine geklärt


Zutaten für 10 bis 12 Gläser:

  • 300 g Erdbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 125 g Heidelbeeren
  • 1 rosa Grapefruit
  • 2 bis 3 Zweige Estragon
  • 50 ml Erdbeersirup
  • 25 ml Limettensirup, z. B. Rose’s Lime Juice
  • 150 ml weißer Rum
  • 500 ml trockener Weißwein
  • 500 ml trockener Sekt, Crémant oder Champagner, evt. rosé


Zubereitung:

Beerenbowle
Audio
Beerenbowle

Die Beeren waschen und gut abtropfen lassen, die Erdbeeren von Stielansätzen befreien und die Erdbeeren je nach Größe vierteln oder sechsteln. Die Beeren in ein Bowlegefäß oder eine große Schüssel füllen. Von der Grapefruit ca. 10 Schalenstücke mit dem Sparschäler dünn abschneiden. Mit dem Estragon in einen Einwegteefilter geben und zu den Beeren legen. Die Grapefruit auspressen, den Saft, die Sirups und den Rum in die Schüssel gießen und so viel Weißwein, dass die Beeren bedeckt sind. Im Kühlschrank eine halbe bis zwei Stunden lang ziehen lassen.

Mit dem restlichen Weißwein und dem Sekt auffüllen.

Wer keine spezielle Bowlegarnitur hat, verwendet Gläser mit großer Öffnung und eine Saucenkelle zum Einschänken.


Tipp:
Je nach Saison weitere Beeren verwenden, z.B. rote Johannisbeeren.


Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten und Zeit zum Ziehen


SR 1 Rezept der Woche
Zur Übersicht
Immer samstags um 15:15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen