Joho oder auch der Dicke – vor allem letzterer Spitzname für den ersten saarländischen Ministerpräsidenten ist nicht wirklich charmant. Aber Johannes Hoffmann war auch eine umstrittene Persönlichkeit im Saarland der 50er Jahre. Von seinen Anhängern als glühender Europäer gefeiert, von seinen Gegnern als Vaterlandsverräter an den Pranger gestellt. Am 21. September 1967 starb der erste saarländische Ministerpräsident in Düppenweiler. Sabine Wachs erinnert an ihn.

Wenige Tage vor der Bundestagswahl hat die saarländische Armutskonferenz an die Parteien appelliert, sich mehr um Menschen zu kümmern, die in Armut leben. Die geplanten Bettelverbote in Saarbrücken kritisiert die Konferenz dabei in einem offenen Brief scharf. Nun hat sie einen Aktionsplan mit konkreten Forderungen an alle Parteien aufgestellt.

Schwellenängste vor dem Gericht, Kampf durch den Paragraphendschungel und astronomisch hohe Anwaltskosten: Um zu seinem Recht zu kommen, muss der Bürger oft hohe mentale und vor allem finanzielle Hürden nehmen. Manche lassen das deswegen lieber sein und leiden still vor sich hin. Das soll sich nun ändern.

Eine Hausparty in Saarbrücken-Burbach endete in der Nacht zum Donnerstag für drei Partyteilnehmer im Gefängnis. Bei einer Kontrolle wegen nächtlicher Ruhestörung gingen die drei gesuchten Straftäter der Polizei ins Netz.

Die Scheer Gruppe in Saarbrücken will weiter wachsen. Ziel des Unternehmens für dieses Jahr ist ein Umsatz von 100 Millionen Euro. Dazu sollen auch neue Geschäftsfelder beitragen.

Es geht voran in Sitzerath: Der Ort war für einige Tage Heimat von drei Schwertransportern, die mit ihrer Ladung nicht um eine Kurve kamen. Ein Kran musste her, um die tonnenschweren Rotorblätter für eine Windkraftanlage in Wadrill umzuladen. Unser GuMo-Mobil-Reporter Uwe Jäger war beim Abtransport dabei.

Die französischen Gewerkschaften haben am Donnerstag erneut gegen die Arbeitsmarktreform von Staatschef Macron protestiert. Auch in mehreren lothringischen Städten gab es Aktionen.

Die Ortsumgehung B 51 für Saarlouis-Roden kann kommen: Ende 2019 soll mit den Bauarbeiten begonnen werden. Das teilte der Saarlouiser Bundestagsabgeordnete Peter Altmaier mit. Er erhofft sich durch den Lückenschluss einen Gewinn an Lebens- und Wohnqualität für die ganze Region.

Vier Tage vor der Bundestagswahl haben die Abgeordneten im saarländischen Landtag am Mittwoch heftig über Fake News, Social Bots und Hass in sozialen Netzwerken diskutiert. Was harmlos begann, entwickelte sich zu einer lebhaften Diskussion über die demokratische Kultur in der Politik, auch im Saarland. Im Mittelpunkt standen dabei die AfD und ihr Vorsitzender Dörr.

Auf verschiedenen Bahnstrecken im Saarland und in der Pfalz werden ab Dezember 2019 die roten S-Bahn-Züge aus dem Verkehr genommen. Das teilte ein Sprecher der Bahn dem SR mit. Sie sollen durch 46 barrierefreie Züge mit einer besseren Ausstattung und mehr Sitzplätzen ersetzt werden.

Der saarländische Landtag kommt am Mittwoch zur Plenarsitzung zusammen. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Verabschiedung des neuen Waldgesetzes.

Jetzt ist es fix: Der erfolgreiche Fantasie- und Rollenspielkonvent FaRK wird weiterhin in Reden stattfinden. Das hat der Veranstalter, Benjamin Kiehn, bekannt gegeben. Zuletzt wurde über einen Ortswechsel diskutiert, da der jetzige Standort für die rund 40.000 Besucher an seine Grenzen gekommen war.

Politik & WirtschaftKein Comeback für Grundschule in Besch

Die Linksfraktion ist im saarländischen Landtag mit einem An...

PanoramaVerkehrsbehinderungen nach Lkw-Unfall auf A8

Eine Vollsperrung auf der A8 hat am Mittwoch zu erheblichen ...

PanoramaGroßrazzia bei Endlager-Gegnern in Bure

In Lothringen hat es am frühen Mittwochmorgen einen Großeins...

PanoramaMutter nach Missbrauch der Tochter verurteilt

Wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs an einem siebenjährig...

Panorama Misshandlungs-Prozess: Sachverständiger sagt aus

Seit April läuft vor dem Saarbrücker Landgericht der Prozess...

swr.deFCK feuert Trainer Meier

Norbert Meier ist nicht mehr Coach des 1. FC Kaiserslautern....

KulturFundstücke aus 60 Jahren SR

Der Saarländische Rundfunk hat am Mittwoch anlässlich seines...

Politik & WirtschaftÄrger um Neuausschreibung für Kita-Essen

Die Neuausschreibung der Stadt Saarbrücken für die Kita-Esse...

Politik & WirtschaftZweiter Scheer-Tower wird ab November gebaut

Die Bauarbeiten für den zweiten Scheer-Tower auf dem Campus ...

AudioArmutsrisiko für Kinder in Deutschland steigt

Laut Bundesregierung sind im Jahr 2017 in Deutschland knapp ...

Bundestagswahl 2017Linke will Opposition im Bund anführen

Vor der Europagalerie in Saarbrücken hat am Dienstag ein Wah...

Politik & WirtschaftLuxussportwagen made im Saarland

Das Unternehmen Sinfonia will künftig in Saarwellingen eigen...

PanoramaRazzia bei Saar-Gastronomin

Im Kampf gegen illegale Beschäftigung und Schwarzarbeit habe...

Kultur50.000-Euro-Preis für Saarbrücker Kunstprojekt

Das Saarbrücker Kunstprojekt "Label m" ist eines von vier Pr...