SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 26.03.2017 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: Pasquale D´Angiolillo )


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

heute mit Boris Theobald


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO Theater-Tipp


Anna Bernstein, Gerrit Bernsten  (Foto: Uwe Bellhäuser)

Ulrich Hub
Nathans Kinder
im Theater überzwerg
Saarbrücken, Erich-Kästner-Platz 1

Regie: Lejla Divanovic
Spiel: Anna Bernstein, Gerrit Bernstein, Nicolas Bertholet, Reinhold Rolser, Sebastian Hammer/Bob Ziegenbalg
ab zehn Jahren
Spieldauer: 80 Minuten

Die Geschichte spielt im 11. Jahrhundert nach Christus in Jerusalem. In Mitten der Kreuzzüge streiten Moslems, Juden und Christen darum, wessen Gott der wahre ist. Währenddessen kommen Recha, die Pflegetochter des Juden Nathan, und der Kreuzritter Kurt, der Christ ist, gerade noch einmal mit dem Leben davon. Kurt war gerade vom Sultan begnadigt worden, als er kurz darauf Recha aus einem brennenden Haus rettet.

Szene aus 'Nathans Kinder' (Foto: Uwe Bellhäuser)

Recha überzeugt Kurt dann, seine Vorurteile zu überdenken. Sie hilft ihm, wieder zu lachen und neuen Mut zu fassen. Trotz der Unterschiede verlieben sich die beiden ineinander und beginnen die Weltsicht der Erwachsenen zu hinterfragen. Als der Streit zwischen dem Sultan, Nathan und dem Bischof fast eskaliert, bittet Recha ihren Vater die Ringparabel zu erzählen, um so den Streit zu schlichten.

Das Stück wurde von Ulrich Hub geschrieben. Es ist eine Neufassung des berühmten 'Nathan der Weise' von Gotthold Ephraim Lessing. Ulrich Hub erzählt die klassische Geschichte zeitgemäß für Kinder und Jugendliche. Auf die Bühne des Theaters überzwerg gebracht wird das Stück von Lejla Divanovic und Julia Theel.

Spieltermine:

Mittwoch, 29. März - 9.30 Uhr
Donnerstag, 30. März - 9.30 Uhr
Donnerstag, 30. März - 12.00 Uhr
Freitag, 31. März - 19.30 Uhr

Samstag, 01. April - 19.30 Uhr
Sonntag, 02. April - 15.00 Uhr
Dienstag, 04. April - 9.30 Uhr
Mittwoch, 05. April - 9.30 Uhr
Donnerstag, 06. April - 9.30 Uhr

Mittwoch, 10. Mai - 9.30 Uhr
Donnerstag, 11. Mai - 9.30 Uhr
Freitag, 12. Mai - 9.30 Uhr
Sonntag, 14. Mai - 17.00 Uhr


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch Familienkarten für das überzwerg-Theaterstück "Nathans Kinder", das wir Euch vorgestellt haben - und zwar für die Vorstellung am Sonntag, 2. April, um 15 Uhr.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass der Klettverschluss eine Erfindung der Natur ist?

Der Name verrät es auch schon. Er kommt von der Klette. Das ist eine Pflanze, deren Blüte viele kleine Härchen hat. Wer ein Haustier besitzt, weiß, wie fest die in einem Fell kleben bleiben können. Obwohl das Prinzip einfach ist, hat ein Schweizer Ingenieur zehn Jahre gebraucht, bis er den Klettverschluss, wie Du ihn von deinen Turnschuhen kennst, fertig hatte.


Wusstest Du eigentlich, dass es auch einen Robin Hood der Meere gab?

Robin Hood wurde ja bekannt, weil er die Reichen beklaute und es den Armen gab. Genau das tat auch der Pirat Klaus Störtebeker. Er lebte vor rund 600 Jahren. Als Pirat hat er reiche Handelsschiffe in der Nord- und Ostsee überfallen. Die Beute teilte er dann mit den Menschen aus seiner Heimat. Für die war er ein Held. Und noch heute gibt es ihm zu Ehren in vielen Küstenstädten Störtebeker-Festspiele.


Wusstest Du eigentlich, was das Wort Allergie bedeutet?

Entstanden ist es aus zwei altgriechischen Begriffen: állos, das heißt "fremd" und érgon, was mit "Ding" übersetzt werden kann. Allergie heißt also "fremdes Ding". Und genau so empfindet dein Körper das auch. Da ist ein Stoff, zum Beispiel Pollen, die da für ihn einfach nicht hingehören. Er empfindet sie als fremd und startet ein Abwehrprogramm. Leider ist das eine fatale Fehleinschätzung. Denn Pollen sind für Menschen total ungefährlich und erst die heftige Reaktion des Körpers macht ein Problem daraus. 


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Nachrichten für dich

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Das Saarland wählt

Heute guckt ganz Deutschland auf das Saarland: Denn hier wird ein neuer Landtag gewählt. Das ist auch deshalb spannend, weil es einen Wechsel in der Regierung geben könnte. Die letzten fünf Jahre haben CDU und SPD gemeinsam regiert, mit der Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer von der CDU. Das könnte sich ändern. In den letzten Wochen wurden die Saarländer immer wieder gefragt, wen sie wählen würden. Dabei kam raus, dass die SPD auch zusammen mit der Linkspartei genug Stimmen kriegen könnte, um zu regieren. Wenn es so kommt, wäre das die erste sogenannte rot-rote Regierung in Westdeutschland.


Elections en Sarre

Aujourd’hui, l’Allemagne toute entière a les yeux rivés sur la Sarre : Car ici, un nouveau landtag sera élu. C’est vraiment le suspense, aussi parce qu’il pourrait y avoir un changement au gouvernement. Les cinq dernières années, le CDU et le SPD ont gouverné ensemble, avec la ministre-présidente Annegret Kramp-Karrenbauer du CDU. Voilà ce qui pourrait changer. Pendant les dernières semaines, les Sarrois ont été demandés à plusieurs reprises, pour qui ils voteraient. Et ces sondages ont montré que, pour la première fois, le SPD et le parti die Linke, pourraient avoir ensemble suffisamment de voix pour gouverner. Si cela arrive, ce sera la première coalition soi-disant « rouge-rouge » en Allemagne de l’ouest.


Der neue Wolkenatlas

Ihr habt bestimmt auch schon mal die Wolken beobachtet und darin Fantasiefiguren entdeckt! So ähnlich machen es auch Wetterexperten. Sie schauen in den Himmel und machen sich Gedanken, wie die verschiedenen Wolkenformen heißen könnten. Wenn sie eine neue Wolkenart entdecken, kommt die in den Wolkenatlas. Das ist das wichtigste Buch für Wolkenspezialisten und wurde gerade überarbeitet. Zum ersten Mal seit dreißig Jahren sind neue Wolkenarten beschrieben. Wie zum Beispiel die Volutus-Wolke. Die sieht so ähnlich aus wie ein Nudelholz.


Le nouvel atlas des nuages

Vous aussi, vous avez surement déjà observé les nuages et vous y avez découvert des figures de fantaisie ! Les experts de la météo le font presque de la même manière. Ils regardent le ciel et réfléchissent comment on pourrait appeler les différentes formes de nuages. S’ils découvrent une nouvelle espèce de nuage, elle sera inscrite dans l’atlas des nuages. C’est le livre le plus important pour les spécialistes de nuages et on vient de le remanier. Pour la première fois depuis trente ans, de nouvelles formes de nuage sont décrites. Comme le volutus, par exemple. Il ressemble à un rouleau de pâtisserie.


Terror in London

Es gibt immer noch viele Fragen zu dem Terroranschlag in der englischen Hauptstadt London. Am Mittwoch hatte ein Mann mit dem Auto viele Fußgänger auf der Westminster Brücke angefahren. Drei Menschen hat er dabei getötet und 40 verletzt, darunter auch eine Deutsche. Anschließend hatte der Angreifer einen Polizisten mit einem Messer getötet, bevor er von der Polizei erschossen wurde. Die Terrororganisation Islamischer Staat sagt, dass sie hinter diesem Anschlag steckt. Ob das stimmt, muss die Polizei jetzt herausfinden. Sie hat schon einige Verdächtige festgenommen, die etwas mit dem Anschlag zu tun haben könnten.


Terreur à Londres

Il y a toujours et encore beaucoup de questions concernant l’acte terroriste à Londres, la capitale anglaise. Mercredi, un homme avait heurté beaucoup de passants sur le pont de Westminster avec sa voiture. Il a ainsi tué trois personnes et il y a eu quarante blessés, parmi eux, une Allemande. Ensuite, l’attaquant a tué un policier avec un couteau avant d’être abattu par la police. L’organisation terroriste Etat islamique dit qu’elle y est pour quelque chose dans cet attentat. Maintenant, la police doit découvrir si c’est vrai. Elle a déjà arrêté plusieurs suspects qui pourraient être mêlés à l’attentat.


Die Uhren wurden umgestellt

Heute Nacht ist uns eine Stunde geklaut worden - die Uhren wurden auf die Sommerzeit umgestellt. Deshalb muss man jetzt morgens früher aufstehen, wenn man zum Beispiel in die Schule geht, abends ist es dafür länger hell. Das ist auch ein Grund, warum die Uhren seit 1980 so umgestellt werden, wie wir es kennen. Man glaubte, dass wir so Strom sparen. Mittlerweile zeigen aber Untersuchungen, dass die Uhrenumstellung keine großen Auswirkungen auf den Energieverbrauch hat. Viele Menschen dagegen haben große körperliche Probleme mit der Zeitumstellung.


On a changé l’heure

Cette nuit, on nous a volés une heure – les pendules ont été mis à l’heure d’été. Voilà pourquoi il faut se lever plus tôt le matin si on va à l’école par exemple, le soir en revanche, il fait jour plus longtemps. C’est aussi la raison pour laquelle on change d’horaire, tel qu’on le connaît, depuis 1980. Ainsi, on pensait économiser de l’électricité. Entretemps, des études ont démontré que le changement d’heure n’a pas de grandes conséquences pour la consommation d’énergie. Beaucoup de personnes en revanche ont de grands problèmes physiques à cause du changement d’heure.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen