SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 13.08.2017 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Jessica Werner (Foto: Pasquale D´Angiolillo)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Jessica Werner


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


Der Song zur Kinderradionacht 2017


Funkeln im Dunkeln - Der Song zur ARD Kinderradionacht
Audio
Funkeln im Dunkeln - Der Song zur ARD Kinderradionacht
Den 24. November solltet Ihr Euch schon vormerken, denn dann gibt's die nächste lange ARD Radionacht für Kinder! Diesmal gehen wir mit Euch auf Schatzsuche. Der Soundtrack dazu, also der Song zur Kinderradionacht, kommt wieder vom SR - interpretiert von den Poppes. Hier könnt Ihr Euch den Song jetzt schon anhören!


DOMINO Buchtipp


Buchcover Dieter Krenz Wolken mit Brause (Foto: Verlag)

Dieter Krenz
Wolken mit Brause.
Ungewöhnliche Antworten auf Kinderfragen
Band 2
Geest-Verlag
9,80 Euro
ab sieben Jahren

Schon im ersten Band 'Wolken auf Tomatensuppe' beantwortet Dieter Krenz Fragen von Kindern auf ungewöhnliche Art und Weise. So schwimmen Wolken für Kinder. Dieter Krenz erklärt, dass die Himmelskörper auf Tomatensuppe schwimmen. Dieses Thema und 98 weitere hat er bereits behandelt.

Im zweiten Band gibt es nun zahlreiche neue Fragen zwischen heiter, nachdenklich und philosophisch, deren sich der Autor annimmt. Auf diese Weise sollen Erwachsene angeregt werden, kindgerecht zu antworten, und Kinder werden zu kreativen Fragen animiert.

Dieter Krenz arbeitete als Hauptschullehrer. In dieser Zeit wurde er häufig von der Neugier der Kinder überrascht. Nach seinem Schuldienst nutzte er die Chance, die Fragen, die er über Jahre hinweg gesammelt hatte, zu beantworten. So entstand die Idee zu seinen Büchern. Er beantwortet Fragen, auf die viele Erwachsene keine Antwort wissen.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Wolken mit Brause', das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass es einen Weltraumvertrag gibt?

Dieser ist schon 50 Jahre alt. Er wurde geschlossen kurz bevor die ersten Menschen auf den Mond geflogen sind. Damals regelte man in diesem Vertrag, dass der Weltraum friedlich erforscht werden soll. Außerdem stand in dem Vertrag, dass Himmelskörper wie der Mond allen Menschen gehören. Also auch Du bist Mondbesitzer - zu einem siebenmilliardsten Teil.


Wusstest Du eigentlich, dass Luxemburg und Mecklenburg etwas gemeinsam haben?

Genau: die Burg im Namen. Aber die Vorsilben der Namen haben auch eine Bedeutung. 'Luxem' ist mit dem norddeutschen 'lütte' verwandt und bedeutet 'klein', passt ja auch zu Luxemburg. Die kleine Burg. Und 'Meckle' kommt vom althochdeutschen Wort 'michil' und bedeutet - na kannst Du es erraten? - groß, natürlich. Also haben das kleine Luxemburg und das große Mecklenburg mehr miteinander zu tun, als man meinen könnte.


Wusstest Du eigentlich, dass es das scharfe „S“, also das „ß“, jetzt auch offiziell als Großbuchstaben gibt?

Dabei existiert doch gar kein Wort, das mit einem scharfen 'S' beginnt! Ja, aber auf Ausweisen zum Beispiel müssen Namen komplett in Großbuchstaben geschrieben werden. Bisher wurde dann das scharfe 'S' im Nachnamen - Meißner zum Beispiel - durch zwei 'S' ersetzt. Und Schwups war der Name falsch geschrieben. Durch das neue, große 'ß' kann so etwas jetzt nicht mehr passieren.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Nachrichten für dich

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Hitze in Italien

In Italien herrscht gerade eine unerträgliche Hitze. Vor allem in der Mitte und im Süden des Landes steigen die Temperaturen auf bis zu 40 Grad, und seit Wochen gibt es dort keinen Regen. Weil das Wasser knapp wird, sind in der italienischen Hauptstadt Rom zum Beispiel schon Brunnen abgeschaltet worden. Außerdem darf aus den Trinkwasserseen nicht mehr so viel Wasser entnommen werden. Wegen der Trockenheit steigt auch die Waldbrandgefahr noch weiter. Temperaturen über 37 Grad können auch für Menschen gefährlich werden. Wenn die Außentemperatur über der Körpertemperatur liegt, hat es der Körper sehr schwer, abzukühlen.


Canicule en Italie

En Italie, c’est la canicule en ce moment. Surtout dans le centre et le sud du pays, les températures montent jusqu’à quarante degrés, et depuis des semaines déjà, il ne tombe pas de pluie là-bas. Et parce que l’eau devient juste dans la capitale italienne, à Rome, on a par exemple déjà coupé les puits. En plus on a plus le droit de prendre trop d’eau dans les lacs d’eau potable. Et à cause de la sécheresse, le risque d’incendies dans les forêts augmente. Des températures au-dessus de trente-sept degrés, peuvent aussi être dangereuses pour l’Homme. Car si la température extérieure monte plus haut que la température de notre corps, il a beaucoup de mal à se rafraîchir.


Neue Wörter im Duden

'Selfie' oder 'liken' – das sind Wörter, die Ihr bestimmt schon seit einiger Zeit ganz selbstverständlich benutzt. Jetzt stehen diese - und insgesamt 5.000 neue Begriffe - auch im wichtigsten Nachschlagewerk für die deutsche Sprache: dem Duden. Seit 135 Jahren wird im Duden festgelegt, wie Wörter richtig geschrieben werden sollen. Alle paar Jahre kommen viele neue Wörter dazu. Zum Beispiel, weil sie durch Entwicklungen in der Technik ganz neu entstehen, wie eben 'Selfie' oder 'liken'.


Nouveaux mots dans le Duden

„Selfie ou „liken“, sont des mots que vous utilisez sûrement tout naturellement déjà depuis un certain temps. Maintenant on les trouve, ainsi que cinq mille autres nouveaux termes, dans le dictionnaire le plus important de la langue allemande, le Duden. Cela fait cent trente-cinq ans que l’on y défini, comment les mots allemands sont écrits correctement. Toutes les quelques années, on y ajoute de nouveaux mots. Parce que dans le domaine technique par exemple, il y a toujours de nouveaux termes qui se créent, comme justement « selfie » ou « liken ».


Fipronil-Eier

Woher die allermeisten Eier mit dem Insektengift Fipronil kommen, weiß man inzwischen – von Bauernhöfen aus den Niederlanden und Belgien. Wo diese Eier aber überall gelandet sind, das wird jetzt untersucht. Viele Eier wurden ja zum Beispiel in Nudeln oder Mayonnaise weiterverarbeitet. Mittlerweile sind Millionen mit Insektengift verseuchte Eier in fast 20 Ländern aufgetaucht und es kommen immer mehr dazu. Zwei Männer sind verhaftet worden. Sie waren offenbar daran beteiligt, dass das Insektengift in ein Reinigungsmittel für Hühnerställe gemischt wurde.


Œufs contaminés au fipronil

On sait maintenant d’où proviennent la plupart des ɶufs contaminés par l’insecticide fipronil : de fermes des Pays-Bas et de la Belgique. Mais où ces ɶufs ont-ils partout été livrés ?– c’est ce que l’on veut analyser maintenant. Car beaucoup de ces ɶufs ont été utilisés par exemple, pour la production de pâtes ou de mayonnaise. Entre temps, on a trouvé des millions d’ɶufs contaminés, dans environ vingt pays et il va y en avoir encore plus. Deux hommes ont été arrêtés. Ils ont vraisemblablement participé au mélange de cet insecticide à un produit de nettoyage pour poulaillers.  


Linkshänder-Tag

Heute ist internationaler Linkshänder-Tag. Den gibt es schon seit über 40 Jahren - und zwar deshalb, weil Linkshänder es früher viel schwerer hatten, als Rechtshänder. Linkshänder-Kinder wurden sogar gezwungen, alles mit rechts zu machen. Heute weiß man, dass dieses Umerziehen echte Schwierigkeiten machen konnte, zum Beispiel beim Sprechen oder Lernen. Mittlerweile ist es völlig normal, dass manche Menschen alles mit links machen. Für Linkshänder-Kinder gibt es deshalb spezielle Schulsachen wie Anspitzer, Blöcke, Lineale und Scheren.


Journée des gauchers

Aujourd’hui c’est la journée internationale des gauchers. Elle existe déjà depuis quarante ans. Autrefois on faisait bien plus de difficultés aux gauchers qu’aux droitiers. Les gauchers ont étaient même forcés de tout faire avec leur main droite. Aujourd’hui on sait que cette rééducation a vraiment causé de gros problèmes, par exemple pour parler ou apprendre. Entre-temps, il est tout à fait normal, que certaines personnes fassent tout avec leur main gauche. C’est pourquoi, on a créé du matériel scolaire, spécialement pour enfants gauchers, par exemple des taille-crayons, des blocs, des règles ou des ciseaux.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen