SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 10.12.2017 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Stephan Daub (Foto: Pasquale D´Angiolillo)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Stephan Daub


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO Erlebnis-Tipp


Sonntag, 17. Dezember 2017, Großer Sendesaal:
Familienkonzert
Die Deutsche Radio Philharmonie erzählt das Märchen 'Der Kaiser von China und die Nachtigall' mit der Musik aus der Oper 'Le Rossignol' von Igor Strawinsky. Das einstündige Familienkonzert wird für Kinder ab fünf Jahren empfohlen. Es gibt zwei Vorstellungen um 10 und 12 Uhr.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch eine Familienkarte für das Familienkonzert der Deutschen Radio Philharmonie am 17. Dezember, das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, was es heißt, ein Fähnchen im Wind zu sein?

Das ist eine Redewendung. Beobachte mal eine Fahne im Wind. Die weht und flattert - mal mehr, mal weniger, mal in die eine, mal in die andere Richtung. Gerade so, wie der Wind es will. Als Fähnchen im Wind bezeichnet man deshalb Menschen, die ihre Meinung schnell ändern und gerne auch die Meinung von anderen übernehmen.


Wusstest Du eigentlich, dass es einen Käfer gibt, der wie blöd mit dem eigenen Kopf gegen Holz hämmert?

Wenn man dem gescheckten Nagekäfer so zuschaut, könnte man meinen: der spinnt doch! Immer wieder rammt er seinen Kopf so fest gegen einen Baumstamm, dass es auch für Menschen deutlich zu hören ist. Der Käfer spinnt aber gar nicht. Es ist seine Art, das Käferweibchen auf sich aufmerksam zu machen. Nagekäfer sind nämlich so gut wie blind. Aber mit den Klopfgeräuschen können sie sich gegenseitig finden.


Wusstest Du eigentlich, was eine Fee ist?

Ja, natürlich weißt Du das, aber woher kommt der Glaube daran? Das Wort 'Fee' leitet sich vom lateinischen 'fata' ab und das bedeutet so viel wie 'Schicksalsgöttin'. Ganz früher glaubten viele Völker, dass ihre Mütter und Priesterinnen sich nach dem Tod in Feen verwandeln, die sie beschützen. Das Feenland galt deshalb als das Land der Frauen.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Viele Grundschüler schwach im Lesen

Fast jeder fünfte Schüler in Deutschland kann nach der vierten Klasse nicht richtig lesen! Das zeigt die 'Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung', kurz IGLU. In dieser Studie wurde untersucht, wie gut Viertklässler aus verschiedenen Ländern Texte lesen und verstehen können. Deutschland liegt im Vergleich im Mittelfeld, auf Platz 21. Viele Länder haben sich verbessert und sind an Deutschland vorbeigezogen. Besonders auffällig ist, dass einige Schüler in Deutschland sehr gut sind, andere haben dagegen große Probleme. Experten sagen, dass Kinder, die nicht so gut lesen können, in den Schulen viel besser unterstützt werden müssen.


Beaucoup d’élèves d’école primaire faibles en lecture

En Allemagne, un élève sur cinq à l’école primaire, n’est pas capable de lire correctement ! C’est ce que démontre le Programme international pour le suivi des acquis des élèves, l’OCDE. Dans cette étude on a examiné des élèves du cours moyen venant de différents pays, afin de savoir s’ils peuvent bien lire et comprendre. Par rapport aux autres pays, l’Allemagne a une place moyenne, elle est en vingt-et-unième position. Beaucoup de pays se sont améliorés et ont dépassé l’Allemagne. Ce qui est particulièrement frappant, est que certains élèves en Allemagne sont très bons en lecture alors que d’autres ont de gros problèmes. Des experts disent que les enfants qui n’arrivent pas bien à lire, doivent obtenir beaucoup plus de soutien à l’école.


Ei, Ei, Ei

Forscher in den USA haben sich mit explodierenden Eiern beschäftigt. Klingt komisch, hat aber einen ernsten Hintergrund: Ein Restaurantbesucher ist nämlich vor Gericht gezogen, weil ihm ein hart gekochtes Ei im Mund explodiert war. Die Forscher haben untersucht, ob das denn wirklich passieren kann und welche Folgen das hat. Für ihren Versuch erhitzten sie Eier in der Mikrowelle. Dabei fanden sie heraus, dass viele Eier tatsächlich explodieren, wenn danach in sie rein gepikst wird.


Œufs explosifs

Des chercheurs aux Etats-Unis, se sont occupés d’ɶufs qui explosent. Cela sonne bizarre, mais il y a une bonne raison à cela : un client de restaurant est allé devant le tribunal, parce qu’un ɶuf dur a explosé dans sa bouche. Les chercheurs ont examiné si une telle chose peut vraiment arriver, et quelle en est la conséquence. Pour leur expérience, ils ont chauffé un ɶuf dans un four à micro-ondes. Ils ont constaté qu’en effet, beaucoup d’ɶufs explosent lorsqu’on pique dedans après.


Streit um Jerusalem

Wem gehört Jerusalem - um diese Frage streiten sich Palästinenser und Israel schon seit vielen Jahren. Jetzt hat sich die USA in den Streit eingemischt. US-Präsident Donald Trump hat Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt und sich damit auf die Seite der Israelis geschlagen. Das hat bislang kein anderes Land der Welt getan. Viele Palästinenser sind wütend. Sollte es irgendwann einen palästinensischen Staat geben, wollen sie Ostjerusalem zu ihrer Hauptstadt machen. Dort gibt es heilige Stätten des Islam, die den Palästinensern wichtig sind.


Dispute à propos de Jérusalem

A qui appartient Jérusalem ? C’est une question à propos de laquelle se disputent les Palestiniens et les Israéliens déjà depuis de nombreuses années. Maintenant les Etats-Unis se sont mêlés dans la dispute. Le Président des Etats-Unis Donald Trump, a reconnu Jérusalem comme la capitale d’Israël et il s’est ainsi penché vers le côté israélien. Aucun autre pays du monde n’a osé faire cela jusqu’à présent. Un grand nombre de palestiniens sont en colère. Si un jour il y a un état palestinien, ils veulent que l’est de Jérusalem en soit la capitale. Là-bas se trouvent les lieux sacrés de l’Islam, qui sont importants pour les Palestiniens.


Postamt in St. Nikolaus hat geöffnet

Das Weihnachtspostamt im saarländischen St Nikolaus hat geöffnet. Bis Heiligabend könnt Ihr noch Briefe an den Nikolaus schreiben. Wünsche für Weihnachten reicht er an das Christkind weiter. Jedes Jahr kommen dort mehr als 20.000 Briefe aus der ganzen Welt an und werden beantwortet. Es waren schon Briefe aus Australien, Brasilien und den Philippinen dabei. Das Postamt in St Nikolaus ist das älteste Weihnachtspostamt in Deutschland. Es existiert schon seit rund 50 Jahren.


Le bureau de poste du Saint Nicolas est ouvert

Le bureau de poste du Saint Nicolas à St. Nikolaus en Sarre est ouvert. Jusqu’à la veille de Noël vous pouvez encore écrire des lettres au Saint Nicolas. Il transmet les souhaits au Père Noël. Chaque année plus de vingt mille lettres de tous les pays du monde y arrivent, et elles sont toutes répondues. Il y avait déjà des lettres venant d’Australie, du Brésil et des Philippines. Le bureau de poste de St. Nikolaus est le plus vieux bureau de poste de Noël en Allemagne. Il existe déjà depuis environ cinquante ans.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen