Magic Giant - In The Wind (Foto: Concord Records)

Magic Giant - In The Wind

  13.11.2017 | 16:21 Uhr

Magic Giant, eine amerikanische Indie-Folk Band aus Los Angeles, feiern ihr Debüt mit dem neuen Album "In The Wind".

Bei Magic Giant handelt es sich um ein Trio aus LA, das bei uns noch weitgehend unbekannt ist. Doch das kann sich schnell ändern, vor allem wenn wir uns den bahnbrechenden Erfolg der Mumford & Sons ins Gedächtnis rufen. Folk im Umfeld von lupenreinem Pop? Dass das funktionieren kann, zeigen Magic Giant mit dem Debüt-Album Debüt “In The Wind“.

Dabei stechen vor allem die vielen Instrumente heraus, die die Künstler bei ihren Songs benutzen: Banjo, Mundharmonika, Mandoline, Cello, Trompeten - es ist schwer zu glauben, dass man nur drei Musikern zuhört.

Herausgekommen sind 15 hörenswerte Songs, aufgenommen mal an der Küste Kaliforniens, mal auf einem Bergpass in Washington: „In the Wind“ von Magic Giant macht Lust auf eine Reise - z.B. in die Rocky Mountains oder den Grand Canyon.

Diese CD hat SR 1 auch am 14.11.2017 in der Sendung 'Dein Vormittag im Saarland' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen