Blum - Blum (Foto: blummusik.de)

Blum - Blum

  17.03.2017 | 21:44 Uhr

"Blum", das ist der Saarländer Sebastian Blum mit seiner Band. Zusammen veröffentlichten sie jetzt ihre erste Platte, die den gleichen Namen trägt.

Auf der Facebook-Seite von Sebastian Blum findet man unter "Ort": "Berlin an der Saar". Dabei handelt es sich um eine eigene Kreation des Musikers, die seine Heimat und das jetzige Zuhause verbindet. Ursprünglich kommt er aus Beckingen/Oppen, doch seit knapp fünf Jahren lebt er in Berlin. In die Hauptstadt hat es ihn wegen seines Studiums gezogen. Und dort hat er auch seine Band gegründet: "Blum".

Sebastian ist der Liederschreiber und Frontsänger. Außerdem erledigt er so ziemlich alles rund um das Bandleben. Er bringt die Gruppe auf Festivals unter und zusammen haben sie auch schon einige kleinere Konzerte gespielt.

Es läuft also ziemlich gut für Blum. Ihre erste EP ist da. Und als nächstes Highlight startet gerade die eigene Tour. Die führt natürlich auch in die Heimat, das Saarland: Am 24. März spielen "Blum" in Saarlouis.

Dieses Album hat SR 1 auch am 16.03.17 in der Sendung "Absolut Musik" vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen