Shout Out Louds - Ease my mind (Foto: Smi Col / sonymusic)

Shout Out Louds - Ease my mind

  12.10.2017 | 11:35 Uhr

Die Shout Out Louds sind immer noch sowas wie ein Geheimtipp, obwohl es die Band schon seit 14 Jahren gibt. Aber eventuell ändert sich das mit dem aktuellen Album.

"Ease My Mind" heißt das neue Werk. Vier Jahre haben sich die Shout Out Louds Zeit gelassen für das neue Album, aber in den vier Jahren haben sie nicht nur rumgesessen und mal bisschen an der Gitarre gezupft und sich dabei Songs überlegt. Sie haben auch Familien gegründet! "Das ändert einiges", sagt Sänger Adam: "Die Welt macht in jüngster Vergangenheit einen sehr zerbrechlichen Eindruck, und wenn man Kinder hat und älter wird, beschäftigt man sich zwangsläufig mit Themen, die wesentlich verheerender sind als Liebeskummer".

Dabei kann so ein richtiger Liebeskummer einen schon ausknocken. Auf jeden Fall klingt das neue Album der Shout Out Louds trotz der schlechten Welt um uns rum nicht traurig oder hoffnungslos. Das liegt daran, dass die Band sich vorgenommen hat, dass ihre Musik eine Verschnaufpause von dem ganzen Chaos um uns herum sein soll.


Diese CD hat SR 1 auch am 12.10.2017 in der Sendung 'Dein Vormittag' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen