Das besondere SR 1 Unplugged mit Joy Denalane (Foto: Dirk Guldner)

Das besondere SR 1 Unplugged mit Joy Denalane

 

9. März 2017 ++ Funkhaus Halberg ++ Großer Sendesaal

Die SR 1 Hörer kennen ihre starken Live-Konzerte bereits: Joy Denalane war u.a. schon 2015 als einer der Top-Acts bei 'SR 1 Die jungen Wilden' auf dem Halberg zu Gast.

Am Donnerstagabend verwandelte die Berliner Soulmusikerin den Großen Sendesaal des SR in ein 'Gleisdreieck': So heißt ihr frisch erschienenes Album. Und die SR 1 Hörer gehörten mit zu den ersten, denen sie einige ihrer neuen Songs live präsentierte - ganz exklusiv im ganz kleinen Kreis!

Die Bilder des Abends

Nur Joy, nur ihre Stimme und nur von einem Gitarristen begleitet. Die intime Atmosphäre kam beim Publikum genauso gut an wie Joys ausdrucksvolle Musik. Nach knapp einer Stunde und natürlich nicht ohne eine Zugabe gingen die Fans nach einem eindrucksvollen und gefühlvollen Konzert mit einer unvergesslichen Erinnerung nach Hause.

Video [aktueller bericht 10.03.2017]
Joy Denalane zieht es immer wieder auf den Halberg


Joy Denalane - eine Frau voller Soul

Joy Denalane  (Foto: Eva Baales / Vertigo Berlin)

Joy Denalane gilt als Miterfinderin des deutschen Soul. Als Gastsängerin der HipHop-Formation Freundeskreis gelang ihr 1999 mit dem Hit 'Mit Dir' der Durchbruch. 2002 veröffentlichte sie mit 'Mamani' ihr Solo-Debütalbum. Zwei weitere Top-Ten-Longplayer folgten.

Am 3. März ist mit 'Gleisdreieck' ihr erstes Album seit sechs Jahren erschienen. Es führt die Musikerin zurück in ihre Heimatstadt. Am Gleisdreieck, ein seltsamer Nicht-Ort, morbides Brachland zwischen Ost und West, dort ist sie aufgewachsen. Sie geht auf die Suche nach ihrer Identität und zeichnet dabei fast beiläufig ein Bild von Berlin im Hier und Jetzt: “Ich habe mich gefragt: Was sind die Gedanken, die mich gerade wirklich umtreiben? Was habe ich zu sagen? Wer bin ich eigentlich?” Auf diesen Fragen gründen die neuen Songs, die Joy Denalane bei SR 1 Unplugged live vorstellt.

Natürlich hat die Musikerin auch die beiden ersten Single-Auskopplungen mit dabei. Und die zeigen bereits, wie vielfältig das neue Werk ist. So setzt sie sich in 'Hologramm' mit einer zerfallenen Beziehung auseinander. Der zweite Take 'Alles Leuchtet' ist dagegen ein optimistisch-eingängiger Titel. Der klassische Joy-Sound mit seinen Wurzeln im Gospel, Afrobeat und 70s-Soul trifft hier auf die zuversichtliche Erkenntnis, dass man sich auf dem Weg durch das Leben kleine Inseln des Glücks schaffen sollte: "In gewisser Weise sind wir alle auf der Suche nach Erleuchtung“, sagt die Künstlerin.


Zu Gast im Studio

Kurz vor dem Soundcheck zu ihrem SR 1 Unplugged hat sich Joy Denalane noch Zeit gekommen für einen Plausch mit SR 1 Moderator Daniel Simarro. Dabei haben sie über das ihr neues Album gesprochen und auch über eine Jugendsünde aus dem Nähkästchen geplaudert. ;-)

Joy Denalane im SR 1 Interview
Audio
Joy Denalane im SR 1 Interview


Artikel mit anderen teilen