Elaiza bei SR 1 Unplugged (Foto: Dirk Guldner)

Elaiza bei SR 1 Unplugged

Donnerstag, 2. Juni 2016 + Funkhaus Halberg + Studio Eins

 

Auf dieses Konzert haben sich alle riesig gefreut: ELAIZA waren ganz happy, im Saarland zu sein und exklusiv für die SR 1 Hörer aufzutreten. Und ihr Publikum war begeistert von den neuen Songs und den so sympatisch natürlichen Musikerinnen.

Hurricane auf dem Halberg
Im Herbst geht das Trio aus Berlin mit seinem zweiten Album auf Tour. Die SR 1 Hörer aber durften die neuen Songs, darunter auch den aktuellen Hit 'Hurricane', schon viel früher erleben: Eigens für sie sind Ela, Natalie und Yvonne am 2. Juni auf den Halberg gekommen zu einem ganz besonderen Gig auf der SR 1 Bühne! Als Unterstützung hatten sie diesmal noch einen Schlagzeuger und einen Gitarristen mitgebracht. Der Funke sprang auch schnell über, denn die Band war genauso voller Begeisterung dabei wie ihr Publikum. Und Sängerin Ela sprühte nur so vor Freude, auch darüber, mal wieder in ihrer Heimat zu sein.



Schönes Konzert, super aufgelegte Band,
und wahnsinnig tolle SR1-Gewinner; die haben gefeiert, getanzt, mitgesungen – das Konzert war wirklich so ein richtiges Heimspiel für Ella und die Band, die ja zu Fünft da waren! Da ging es mächtig ab...

Und nach dem Konzert waren erst mal alle außer Puste – die SR 1 Gewinner UND die „Elaizas“! Denn es wurde auch AUF der Bühne gefeiert und getanzt: Sängerin Ela hatte schon beim zweiten Song ihre geliebten „High Heels“ ausgezogen, damit sie sich richtig in ihre Songs reinstürzen konnte!

Kleiner Trost für alle, die nicht auf dem Halberg dabei sein konnten:
Am 6. Oktober kommen sie wieder zum SR 1 Konzert, und zwar nach Neunkirchen in die Neue Gebläsehalle - natürlich präsentiert von SR 1!

Elaiza (Foto: Ben Wolf / Universal Music)

Drei Frauen erobern die Musikwelt
Vor zwei Jahren standen Elaiza für Deutschland auf der ESC-Bühne und wurden damit schlagartig bekannt. Mit ihrer typischen Mischung aus osteuropäischer Folklore und modernem Pop wie bei ihrem Ohrwurm "Is it Right" haben sie sich schnell eine große Fanbasis erobert.


Nach ihrem Debütalbum 'Gallery' hat das Trio um Sängerin Ela aus dem saarländischen Schiffweiler inzwischen sein zweites Album fertiggestellt. "Restless" ist, so erklärt Ela, eine Liebeserklärung an die Bandkolleginnen Yvonne und Natalie geworden, die der oft ruhe- und rastlosen Frontfrau Rückendeckung und Erdung geben.


Elaiza im SR 1 Interview
Die Karten für das SR 1 Unplugged-Konzert gab es nicht zu kaufen. Nur geschenkt! Die letzten Tickets hatten Elaiza dabei, als sie uns vor dem Konzert noch im Studio besucht haben:


Artikel mit anderen teilen