SR 1 Unplugged mit Mighty Oaks (Foto: Dirk Guldner)

Mighty Oaks bei SR 1 Unplugged

 

Montag, 26. Juni 2017 ++ Funkhaus Halberg ++ Studio Eins


Sänger und Songschreiber Ian Hooper kommt aus den USA, Claudio Donzelli aus Italien und Craig Saunders aus England. In Hamburg haben sie sich kennengelernt, in Berlin hat die Multikulti-Band dann zusammengefunden. Jetzt begeistern die Jungs alle mit ihrem Indie-Folk - ja, sie haben mächtig was drauf, diese Eichen!

Mit ihrem Debütalbum 'Howl' haben es Mighty Oaks 2014 bis auf Platz zehn der deutschen Charts geschafft. Und die beiden Singles 'Brother' und 'Just One Day' mauserten sich zu Radiohits. Damals stand die Multikulti-Gruppe auch als 'Newcomer National' bei 'SR 1 Die jungen Wilden' auf der Bühne. Sie haben ihre Songs live vorgestellt und sich zudem als wahnsinnig sympathische Musiker erwiesen.

Nun kehrten Mighty Oaks nach Saarbrücken zurück: Am 26. Juni haben die Musiker ein ganz intimes Konzert auf dem Halberg gegeben - nur für unsere Hörer: bei SR 1 Unplugged! Neben den Titeln aus ihrem aktuellen Album 'Dreamers' durften dabei auch ihre Hits nicht fehlen.

Die Tickets für das Konzert gab es - wie immer bei SR 1 Unplugged - nirgendwo zu kaufen. Wir haben sie verschenkt! Und die Gewinner haben einen unvergesslichen Konzertabend erlebt.



Zu Gast im Studio Mighty Oaks
Audio
Zu Gast im Studio Mighty Oaks
Vor dem Soundcheck sind die Jungs von Mighty Oaks bei Daniel Simarro im Studio.


Mighty Oaks: Mit neuem Album zurück in die Charts und auf Tour

Mighty Oaks  bei SR 1 Die jungen Wilden (Foto: Dirk Guldner)

Die Songs für ihr zweites Album 'Dreamers' haben Ian Hooper, Claudio Donzelli und Craig Saunders nahe den idyllischen Fjorden von Washington State geschrieben. Aufgenommen wurde die CD mitten in der gewaltigen Naturkulisse des pazifischen Nordwestens mit uralten Wäldern und Bergen im Studio von Produzent Ryan Hadlock. Hier standen auch schon Stars wie Eric Clapton, Lionel Richie und The Lumineers vor dem Mikro. Inhaltlich ziehen sich die Themenkomplexe Wandel und Vergänglichkeit wie ein roter Faden durch die meisten Tracks.

Der Aufwand hat sich gelohnt: Mit 'Dreamers' haben es Mighty Oaks bis auf Platz 17 der Albumcharts geschafft. Und auch die Frühjahrs-Tour der Band war nahezu komplett ausverkauft. Deshalb kehren die Musiker im Herbst 2017 noch einmal auf die Live-Bühnen zurück. Unter anderem spielen sie am 23. November im Palladium Köln. Doch zuvor standen sie beim SR 1 Unplugged auf der Bühne im Studio 1!

Artikel mit anderen teilen