Alexander Kunz Theatre (Foto: Dirk Guldner / Alexander Kunz Theatre)

Willkommen bei Alexander Kunz THEATRE

 


SR 1 präsentiert:
Alexander Kunz THEATRE - die Dinnershow im Spiegelpalais
Ab 24. November 2017 bis Februar 2018
Saarbrücken, Am Römerkastell


Ein Genuss für alle Sinne

der saarländische Sternekoch Alexander Kunz (Foto: Pressefoto)


Der saarländische Sternekoch Alexander Kunz verwöhnt seine Gäste auch in diesem Winter wieder auf ganz besondere Art: Seine 'Dinnershow im Spiegelpalais' verbindet Spitzenküche mit Spitzenunterhaltung, Artistik, Comedy und Live-Musik.

Alexander Kunz schlägt dazu am Saarbrücker Römerkastell sein Zelt auf, in dem er von November 2017 bis Februar 2018 Abend für Abend bis zu 400 Gäste begrüßen kann! Die sitzen dabei an gemütlichen Tischen in einem Zelt mit 1 300 Spiegeln, das die Besucher in die Zeit der Belle Epoque versetzt. 

Ein unvergesslicher Abend
Genießt die unvergleichliche Atmosphäre im Schein hunderter Kerzen. Während der Spitzenkoch und seine Crew ein exquisites Vier-Gänge-Menü auf Euren Teller zaubern, versetzen Euch in der Zwischenzeit Künstler und Akrobaten von Weltniveau mit ihren außergewöhnlichen Fertigkeiten in Erstaunen!


SR 1 Neujahrsdinner bei Alexander Kunz THEATRE (Foto: Dirk Guldner)

Und das erwartet Euch:


Die Show

Nervenkitzel und Ohrenschmaus

Als Moderator führt diesmal der Komiker Steve Eleky durch den Abend. Artisten begeistern die Gäste mit ihrem außergewöhnlichen Können: Das Duo Minasov mit seiner Quick-Change-Zaubernummer, die Karpovich Brothers 'Jump'n'Fly' mit spektakulärer Schleuderbrett-Akrobatik und die Giang Brothers mit Kraftakrobatik.

Steve Eleky (Foto: Alexander Kunz Theatre)

Das Theatre Revue Ensemble versprüht Erotik und Eleganz; Showacts wie die Dance-Pole-Akrobatin Sheila Nicolodi, die Gruppe 'Crazy Flight' die eine Choreographie aus spektakulärer Wurfakrobatik und verrückten Flugelementen präsentiert, sowie der Rhönrad-Artist Konstantin Mouraviev sorgen für Spaß und Erstaunen. Und musikalisch wissen Pianistin Kamilla Bechthold wie auch der Sänger Ruediger Skoczowsky und US-Saxophonist Myron Miller ihr Publikum zu fesseln!


 Duo Minasov (Foto: Alexander Kunz Theatre)


Das Menü

Erlesene Gaumenfreuden

Zwischen den Darbietungen erwartet die Besucher ein erlesenes Vier-Gänge-Menü mit raffinierten Kreationen und ausgewählten Getränken, das höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Alexander Kunz Theatre 2017/18 Vorspeise (Foto: Alexander Kunz Theatre)

Das auf das Programm abgestimmte Menü beginnt mit einer Vorspeisenvariation: Crèmesuppe von der Petersilienwurzel mit brauner Butter und gebackener Blattpetersilie; Tatar vom Freilandrind mit Kapern, Schalotten und Kartoffelchips; Ravioli von Pecorino und Feige aus Mohnteig mit geschmorten Weintrauben und Beurre Blanc sowie Grönlandgarnelen mit asiatischem Wokgemüse und Mungobohnensprossen.


Alexander Kunz Theatre 2017/18 Zwischengang (Foto: Alexander Kunz Theatre)


Der Fischgang bietet Eismeerkabeljau mit kross gebratener Haut auf Gerstengraupenrisotto, Wurzelgemüse und Safranschaum.


Alexander Kunz Theatre 2017/18 Hauptgang (Foto: Alexander Kunz Theatre)


Als Hauptgericht serviert der Spitzenkoch aus Bliesen Zweierlei vom Simmenthaler Rind: Ein Niedertemperatur gegartes Bäckchen mit Kartoffelselleriepüree sowie eine geschmorte Rinderroularde mit Gewürzgurke, grobem Senf, Keniabohnen, Perlzwiebeln und Rosmarin-Portweinjus.


Alexander Kunz Theatre 2017/18 Dessert (Foto: Alexander Kunz Theatre)


Als Dessert gibt es ein knuspriges Filoteigtörtchen mit kandierten Äpfeln, Mandelcrème, Sahne-Karamell und Schokoladen-Softeis.


Alexander Kunz Theatre 2017/18 Hauptgang vegetarisches Menü (Foto: Alexander Kunz Theatre)


Vegetarier? Kein Problem!
Für Vegetarier wird ein eigenes Menü angeboten, das dem konventionellen in nichts nachsteht! Und auch wenn Gäste auf bestimmte Lebensmittel allergisch reagieren, nimmt der Spitzenkoch darauf Rücksicht!

Mit allen Sinnen genießen
Die Besucher können sich auf einen rund dreieinhalbstündigen Abend der exklusiven und ganz besonderen Art freuen - ein Erlebnis für alle Sinne, das niemand so schnell vergessen wird.


Alexander Kunz THEATRE -
Dinnershow im Spiegelpalais


Veranstaltungsort:
Saarbrücken, Am Römerkastell

Ab 24. November 2017 bis Februar 2018
täglich außer montags
Familientag: am 22., 23., 25. und 26.12.2017 (mit Kindermenü)

Keine Vorstellungen am
26.11.2017 (Totensonntag)
24.12.2017 (Heiligabend)
01.01.2018 (Neujahr)

Beginn:
19:30 Uhr   dienstags bis samstags und vor Feiertagen
18:00 Uhr   sonntags und am Familientag
Einlass: 90 Minuten vor Beginn der Vorstellung

Eintritt pro Person:
je nach Vorstellungstag und Platzkategorie
von 95.- bis 149.- Euro
Dienstags auch Show ohne Menü: 75,- Euro (nur in Kategorie Rang)
Silvester: 199.- bis 239.- Euro
Familientag: 89.- bis 129.- Euro; Kinder bis 12 Jahre: 39.- Euro
Neujahrs Special (02.+03.01.2018): 89,- bis 115,- Euro

Karten
über die Ticket-Hotline: 01805 - 22 55 44
und auch online unter kunz-theatre.de

Artikel mit anderen teilen