Plakatmotiv Haus & Garten Messe Saar (Foto: Saarmesse)

Haus & Garten Messe Saar 2018

 

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr ist am Freitag die 'Haus & Garten Messe Saar' in ihre zweite Ausgabe gestartet. Bis Sonntag dreht sich in und um das E-Werk auf den Saarbrücker Saarterrassen alles um die Themen Bauen, Renovieren und Gestalten.

Haus & Garten Messe Saar 2018

Ort: Saarbrücken, E-Werk

Öffnungszeiten:
Freitag, 20. April: 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 21. April: 10.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 22. April: 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 6,- Euro
Erwachsene mit Vorzugskarte: 5,- Euro
Schüler ab zwölf Jahren, Studenten, Auszubildende, Senioren 65+: 5,- Euro
Kinder bis zwölf Jahren: Eintritt frei

2018 wird die die 'Haus & Garten Messe Saar' noch größer: Über 200 Aussteller aus Handwerk, Handel, Dienstleistung und Beratung präsentieren sich drei Tage auf rund 10.000 Quadratmetern. In vier Messehallen in und um das Saarbrücker E-Werk zeigen sie innovative Qualitätsprodukte und informieren über aktuelle Trends rund um Neu- und Umbau, Sanieren und Renovieren sowie die Garten- und Grillsaison.

Video [aktueller bericht, 20.04.2018, Länge: 3:31 Min.]
Haus & Garten Messe Saar

Aktuelle und zukünftige Bauherren sowie Immobilienbesitzer können auf der Messe geeignete Dienstleister finden, sich über Baufinanzierung, Gebäudeversicherung und Einbruchschutz informieren sowie individuelle Beratungen in Anspruch nehmen. Von Experten für energetisches Sanieren, Fenster- und Treppenbau, Wintergarten-Spezialisten und vielen mehr erhalten die Besucher wertvolle Tipps direkt vom Fachmann und Produkte zum Anschauen und Anfassen. Auf Gartenliebhaber, Balkonfans und Grillfreunde warten im weitläufigen Außengelände aktuelle Trends und Saisonneuheiten.

Sonderthema Smart Home

Sicherheit und Komfort in den eigenen vier Wänden liefern so genannte Smart-Home-Komponenten. Auf der 'Haus & Garten Messe Saar 2018' können die Besucher Anbieter für Hausautomatisierung, intelligente Energieeffizienzsysteme, komfortable Multimedia- und Lichtsteuerung, modernste Sicherheitslösungen und mehr kennen lernen. Sie haben die Möglichkeit, Preise und Produkte zu vergleichen, eine individuelle Beratung am Messestand zu erhalten oder einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Haus & Garten Messe Saar (Foto: Saarmesse)

Infos zur Anreise

Auf Grund der hervorragenden Anbindung an den ÖPNV im Bereich der Saarterrassen empfehlen die Veranstalter die Anreise mit Bus und Bahn. Die Haltestellen befinden sich unmittelbar vor dem E-Werk bzw. in fußläufiger Entfernung.

Die Busse der Saarbahn mit den Linien 102 (Altenkessel Talstr.), 108 (Luisenthal Bhf.) und 122 (Füllengarten Siedlung) fahren vom Hauptbahnhof bis zur Haltestelle 'Hochstraße'; die Linie 129 ab Hansahaus bis direkt vor das E-Werk (Haltestelle 'Westpark').

Vom Hauptbahnhof Saarbrücken aus verkehren in regelmäßigen Abständen Regionalzüge in Richtung Völklingen, Saarlouis, Trier zum Bahnhof Burbach.

Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, gibt es in Messenähe zahlreiche Parkplätze. In der direkten Umgebung des E-Werks stehen der Festplatz Saarterrassen, der öffentliche Parkplatz in der Heinrich-Barth-Straße und das Parkdeck der GIU in der Heinrich-Barth-Straße zur Verfügung. Im Bereich des 'ehemaligen Messegelände' gibt es zudem die Parkplätze 'Milchhof' und 'Deutschmühlental (DFG)'. Von hier aus ist das E-Werk in etwa zehn bis 20 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Am Messe-Sonntag können zudem die Parkflächen des 'Hela Profi Zentrum Saarbrücken' genutzt werden.

Artikel mit anderen teilen