Laith Al Deen SR 1 Unplugged (Foto: Dirk Guldner)

Laith Al-Deen

 

Termin: 15.09.2017 - 20 Uhr

Ort: Neunkirchen, Neue Gebläsehalle

Ein Stammgast kehrt ins Saarland zurück! Nach seinem viel umjubelten, sechsten SR 1 Unplugged-Auftritt und seinem Tour-Konzert 2016 in der Saarbrücker Garage kommt der deutsche Pop-Musiker erneut in die Region. Am 15. September macht er unter dem Motto 'Wieder unterwegs' in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen Station.

„Mir ist wieder bewusst geworden, dass das Unterwegssein das Brot des Künstlers ist, deswegen habe ich mich entschlossen, wieder viel mehr auf der Straße zu sein. Schon vor zwei Jahren habe ich die 'live acoustic'-Tour gestartet, die keine Tour im eigentlichen Sinne ist, sondern eine nie endende Konzertreise“, sagt der Musiker. Der Titel seines aktuellen Nummer-Eins-Albums 'Bleib unterwegs' unterstreicht diese Entscheidung und betont den Aspekt, dass es sich nach Laiths Auffassung nicht um eine Phase handelt, sondern um eine Haltung: die Befreiung aus dem Alltagstrott. Die CD steckt voller Tatendrang und strahlt dabei eine ungeahnte Ruhe aus.

Seit seinem ersten Hit 'Bilder von dir' im Jahre 2000 ist viel passiert. Heute gehört Laith zu den erfolgreichsten deutschen Popmusikern unserer Zeit. Er hat über eine Million Tonträger verkauft, viele Charterfolge gelandet und zahlreiche Musikpreise erhalten. Inzwischen ist er nicht nur als Sänger, sondern auch als Songschreiber und Produzent tätig.

Konzertrückblick
Laith Al-Deen bei SR 1 Unplugged
Auch sein sechster Auftritt im Rahmen der beliebten SR 1 Konzertreihe wurde für Laith Al-Deen und seine Fans wieder ein unvergesslicher Abend. In der Saarbrücker Garage präsentierte der Musiker am 7. November 2016 Songs vom aktuellen Album "Bleib unterwegs" und natürlich auch einige seiner zahlreichen Hits - exklusiv, live und unplugged.

Artikel mit anderen teilen