Robert Jütte: "Die Homöopathie ist weltweit ein Phänomen"