Kevin Koffi  (Foto: SV Elversberg)

SV Elversberg verpflichtet Kevin Koffi

  12.07.2017 | 15:12 Uhr

Fußball-Regionalligist SV Elversberg verstärkt seine Offensiv-Abteilung. Wie der Verein mitteilte, erhält Jean Romaric Kevin Koffi einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019. Der Stürmer stand bereits bei einem italienischen Erstligisten unter Vertrag.

Kevin Koffi war bereits knapp eine Woche lang Gastspieler im Trainingslager in Bad Kreuznach. Ab sofort wird der 31-Jährige nach Vereinsangaben fester Bestandteil im Team der SV Elversberg sein. „Kevin Koffi hat in der vergangenen Woche in Bad Kreuznach einen sehr guten Eindruck hinterlassen und sich auf und neben dem Platz schnell integriert“, so der SVE-Sportvorstand Roland Seitz. Dass er vor dem Tor ein gutes Gespür habe, habe er bei seinen letzten Vereinen und auch bei uns schon bewiesen.

31-Jähriger war in Italien und Belgien aktiv

In seiner bisherigen Karriere war Kevin Koffi lange Zeit in Italien und in Belgien aktiv. In Italien spielte er unter anderem von 2007 bis 2010 drei Jahre lang für den Modena FC in der Serie B und stand beim Erstligisten AS Rom unter Vertrag. Von dort wechselte er zur Saison 2011/12 nach Belgien zu Royal Boussu Dour Borinage. In dieser Zeit erzielte Koffi für die Belgier in der Proximus League 36 Tore in 74 Spielen. Weitere Stationen seiner Karriere waren beim KVC Westerlo und White Star Brüssel.

Artikel mit anderen teilen