SV Röchling Völklingen (Foto: SR)

Leistungsgerechtes Unentschieden für Völklingen

Thomas Braun   11.11.2017 | 15:54 Uhr

Völklingen hat am Samstag im Auswärtsspiel bei Astoria Walldorf ein Unentschieden erkämpft. Auf Völklinger Seite glänzte vor allem Keeper Dennis Donner - eigentlich nur die Nummer Vier im Tor.

Röchling Völklingen und Astoria Walldorf trennten sich am Samstag 1:1-Unentschieden. Den Punktgewinn verdankten die Völklinger vor allem einer beherzten Defensivleistung - ein ums andere Mal rettete dabei Ersatzkeeper Dennis Donner die Völklinger vor den Walldorfer Angriffswellen.

Dausend brachte Völklingen in Führung

Bereits in der 13. Minute war Völklingen durch Felix Dausend in Führung gegangen und konnte diesen Vorsprung lange halten. Erst in der 66. Minute gelang Grupp der letztlich leistungsgerechte Ausgleich.

Am Sonntag kommt es zum Kellerduell der Völklinger gegen TuS Koblenz. Anstoß in Koblenz ist am Sonntag um 14.00 Uhr.

Video [sportarena am Samstag, 11.11.2017, Länge: 6:48 Min.]
Leistungsgerechtes Unentschieden für Völklingen

Über dieses Thema wurde auch in Sport und Musik am Samstag vom 11.11.2017 berichtet.

Artikel mit anderen teilen