Die HG Saarlouis hat in der heimischen Stadtgartenhalle einen Sieg eingefahren. Die Saarländer gewannen am Samstagabend gegen den Tabellenletzten HC Empor Rostock mit 24:23. Am kommenden Wochenende treten die Saarländer dann in Ludwigshafen an.

Der 1. FC Saarbrücken ist saarländischer Pokalsieger 2017. Das Team von Dirk Lottner setzte sich am Donnerstag gegen die SV Elversberg mit 3:2 durch.

Bereits am Mittwoch trugen die Frauen ihr Saarlandpokalfinale aus. Im Endspiel in Fürstenhausen konnte Riegelsberg den Titel gegen Saarwellingen verteidigen und dies mit einem 2:0 - was den Spielverlauf allerdings nicht widerspiegelt.

Die Neuverpflichtungen des Regionaliga-Absteigers FC Homburg, Tobias Weis und Nando Rafael, verfügen über keine gültigen Oberliga-Verträge. Das hat der Verein SR.de bestätigt. Man müsse jetzt neu verhandeln. Positive Signale gebe es aber bereits von Ex-Hoffenheimer Weis.

Beim Pokal der Freundschaft in Trier haben die saarländischen Leichtathleten mehrere Erfolge gefeiert. Laura Müller vom LC Rehlingen stellte über 400 Meter auch eine neue, deutsche Jahresbestleistung auf.

Der Regionalliga-Absteiger FC Homburg hat seinen bisherigen Sportvorstand Angelo Vaccaro von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte der 1. Vorsitzende, Herbert Eder, dem SR mit. Am Dienstagabend hatten Aufsichtsrat und Vorstand des FCH beraten.

Bei der DLRG werden nicht nur Leben gerettet: Rettungsschwimmen ist auch ein sportliches Thema. Bei den Landesmeisterschaften in Völklingen konnten sowohl aktive als auch Nachwuchsretter zeigen, was sie können.

Am Dienstag wurde das Programm für das "Fußballfest der Inklusion" vorgestellt. Vor zwei Jahren feierte die Veranstaltung ihre Premiere und war damals schon ein voller Erfolg.

Sportnachrichten