Weitere Sportmeldungen

Nadine Keßler ist seit April hauptberuflich Beraterin der UEFA. Die ehemalige Weltfußballerin und einstige Spielerin des 1. FC Saarbrücken will mit ihren Ideen die Entwicklung des Frauenfußballs weiter vorantreiben. Nach ihrem bitteren Karriereende hat die 29-Jährigen abseits des Platzes neuen Mut geschöpft. Doch vielleicht führt sie die Sehnsucht nach dem Ball irgendwann als Trainerin zurück auf den Platz.

Der Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat sich für die kommende Saison mit dem Aufstieg in die Dritte Liga ein klares Ziel gesetzt. Hierfür hat der Verein sein Team mit zahlreichen Neuzugängen verstärkt. Mit dem Testspiel am Samstag gegen den SV Wuppertal bestritt der FCS zugleich den offiziellen Start in die neue Saison.

Die deutsche Nationale Anti Doping Agentur (NADA) hat den Saarbrücker Sprinter Rouven Christ wegen eines Dopingsverfahrens für vier Jahre gesperrt. Das teilte die NADA am Mittwoch mit. Das strafrechtliche Verfahren war zuvor hingegen eingestellt worden.

Laura Müller vom LC Rehlingen hat bei der U23-Europameisterschaft in Polen zwei Silbermedaillen gewonnen. Am Sonntag wurde sie mit der 4x400-Meter-Staffel Zweite. Schon am Samstag hatte sie sich Edelmetall im Einzelrennen gesichert.

Der Saarländer Timo Bernhard hat mit seinen neuseeländischen Teamkollegen das Sechs-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gewonnen. Das Porsche-Trio siegte am Sonntag nur knapp vor ihren Rennstallkollegen um Andre Lotterer. Die Eifel bleibt für Porsche also gutes Terrain.

Am Wochenende gingen die Saarlandmeisterschaften der Reiter in Heiligenwald zu Ende. Sandra van Loon ist neue Landesmeistern im Dressurreiten. Bei den Springreitern war die Entscheidung spannend.

Sportnachrichten