Anja Noske vom Ruder-Bundesstützpunkt Saarbrücken konnte sich für die Olympischen Spiele lediglich die Position einer Ersatzruderin sichern. Aus dieser Niederlage möchte der Standort Saarbrücken nun Konsequenzen ziehen und einige strukturelle Änderungen vornehmen, damit die saarländischen Spitzensportler besser unterstützt werden können.

Nach ihrem Karriereende war die Profifußballerin und ehemalige FCS-Spielerin Nadine Keßler zu Besuch im Saarland. Die sportarena hat mit ihr im Interview unter anderem über ihre Karriere und ihre Zukunftspläne gesprochen.

Marc Zwiebler vom 1. BC Bischmisheim hat bei der Badminton-Europameisterschaft in La Roche-sur-Yon die Bronzemedaille im Herreneinzel gewonnen. Das teilte der Deutsche Badminton Verband mit.

Für die SV Elversberg sieht es im Rennen um die Aufstiegsrunde in Liga drei immer besser aus. Am Samstag besiegte die SVE die Gäste vom SV Spielberg mit 3:0 und hielt sich so die Verfolger aus Trier auf Abstand.

Mit 3:1 hat der FC 08 Homburg sein Auswärtsspiel gegen den Bahlinger SC am Samstag gewonnen. Alle vier Tore fielen dabei in der ersten Hälfte der Partie.

Eine bittere Heimniederlage hat der SV Saar 05 am Samstag einstecken müssen. Die Gäste aus Pirmasens düpierten die bereits als Absteiger feststehenden Saarländer mit 7:0.

Am größten Rad-Eintagesrennen in Deutschland hat auch das einzige saarländische Profi-Team Bike AID teilgenommen. Bester Fahrer von Bike AID war Nikodemus Holler, der den 24. Platz belegte. Den Sieg sicherte sich der Norweger Alexander Kristoff aus dem Team Katusha.

Bei den Fechtmeisterschaften der Junioren konnte sich Fabian Braun vom FSV Klarenthal lediglich den sechsten Platz sichern. Deutscher Meister wurde Caran Veitenheimer aus Weinheim.

Mehr als 50 Punkte fehlten der TSG Saar letztlich für den Sieg in der Trampolin Bundesliga. Mit 313,9 Punkten belegten die Turner den dritten Platz hinter Brackwede und Frankfurt. Die beste saarländische Leistung erzielte die 16-jährige Lena Lambert mit 91 Punkten.

Der SC Freiburg ist zurück in der ersten Fußball-Bundesliga – und mit ihm ein saarländischer Fußballprofi. Mit seinem Tor hatte der gebürtige Saarbrücker Mike Frantz am Freitagabend einen gehörigen Anteil an der Freiburger Fußball-Party.

Der 1. FC Saarbrücken hat wichtige Personalentscheidungen getroffen: Wie der Verein am Freitag bekannt gab, wird der umstrittene Sportliche Leiter Milan Sasic den Verein verlassen. Vereinslegende Dieter Ferner soll Vizepräsident werden.

Aufatmen bei den Fans: Offenbar hat sich die Umstrukturierung der Führungsspitze des Vereins direkt positiv auf die sportliche Leistung der Mannschaft ausgewirkt. Die Blau-Schwarzen siegten am 30. Spieltag mit 1:0 beim 1. FC Kaiserslautern II.

Sportnachrichten