Die saarländische Triathletin Anne Haug reist mit großen Ambitionen zu den Olympischen Spielen nach Rio. Sie will nach WM-Silber 2012 und WM-Bronze 2013 auch eine Medaille bei den Olympischen Spielen gewinnen. Sie hat vier Jahre lang hart trainiert, um ihren Traum zu verwirklichen.

Mit 350 Stundenkilometer geht’s abwärts für Fallschirmspringer beim Deutschen Freefly Festival in Düren. Mit dabei sind auch Springer aus dem Saarland, die ihr Können unter Beweis stellen wollen. Bis Sonntag können interessierte Zuschauer den Springern bei ihren Formationen zuschauen.

Die saarländische Weitspringerin Sosthene Moguenara von der LG Saar 05 Saarbrücken reist angeschlagen zu den Olympischen Spielen in Rio. Nachdem sie in den letzten Wochen mit einer schweren Bänder- und Knöchelverletzung zu kämpfen hatte, ist sie nun auf dem Weg der Besserung und arbeitet hart für ihr Comeback in Rio.

Der frühere DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist wegen der Affäre um die WM 2006 von der Ethikkommission des Fußball-Weltverbands FIFA für ein Jahr gesperrt worden.

Der Homburger Timo Bernhard und seine Teamkollegen Brendon Hartley und Mark Webber haben ihren Vorjahressieg beim Sechsstundenrennen auf dem Nürburgring wiederholt. In ihrem Porsche gewannen sie vor dem Team Audi mit knapp einer Minute Vorsprung.

Die Turnerin Pauline Schäfer ist bereit für Rio. Das demonstrierte sie erneut bei einem der letzten Wettkämpfe in Chemnitz vor Olympia. Der aktuelle bericht hat sie dabei begleitet.

Zum dritten Mal in Folge siegten die Saarland Hurricans in der ersten Footballbundesliga. Sie setzten sich gegen Rhein-Neckar Bandits durch. Damit sichern sich die Canes Platz drei in der Liga.

In zwei Wochen beginnen die Olympischen Spiele in Rio. Zum ersten Mal in der Geschichte ist eine Mannschaft am Start, die ausschließlich aus Flüchtlingen besteht. Es sind zehn Sportler aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Einer von ihnen ist der Marathonläufer Yonas Kinde aus Äthopien, der seine neue Heimat in Luxemburg gefunden hat.

In der vergangenen Saison 2015/2016 hat es bei Spielen in den saarländischen Fußballligen 63 Gewalttaten gegeben. Außerdem meldeten die Schiedsrichter 58 Diskriminierungen. Neun Spiele wurden abgebrochen.

Bahnradfahrerin Lisa Klein aus Lauterbach im Warndt darf nach Rio fahren. Damit hatte die 20-Jährige selbst nicht gerechnet. Der aktuelle bericht hat sie besucht und stellt sie vor.

Sportnachrichten