Die Grafik zeigt die Skala von A bis G, wo A steht dann für die besten Geräte am Markt, G hingegen für stromschluckende Modelle.  (Foto: dpa)

Grünes Licht für neues Energie-Label

  13.06.2017 | 15:37 Uhr

Ab 2019 soll es beim Kauf von Elektrogeräten übersichtlicher zugehen. Die EU passt die Kennzeichnung der Energieeffizienz an die technische Entwicklung an. Die Kennzeichnung A+++ wird es dann nicht mehr geben. Die Verbraucherzentrale begrüßt die Neuregelung.

Verbraucher sollen energiesparende Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher künftig einfacher erkennen können. Dafür wird die Kennzeichnung bis hin zu A+++ abgeschafft und durch eine neue Skala von A bis G ersetzt. Das EU-Parlament billigte am Dienstag in Straßburg die Neuregelung. A soll für die besten Geräte am Markt stehen, G hingegen für stromschluckende Modelle.

Schon früher galten diese Kategorien. Irgendwann waren die Geräte jedoch so energieeffizient, dass sie fast alle in die Kategorie A fielen. Unterschiede wurden daher mit immer mehr Pluszeichen markiert. Die Folge: Alle Geräte wirkten sparsam. Künftig sollen die Kriterien automatisch nachjustiert werden, so dass A dauerhaft die beste Klasse bleibt.

"Es wird übersichtlicher"

Die saarländische Verbraucherzentrale begrüßt die Neuregelung. „Es wird in jedem Fall übersichtlicher für die Verbraucher“, sagte die Energie-Expertin Gertrud Truar. Kühlschränke, die jetzt mit A+ gekennzeichnet seien und den Kunden suggerierten energieeffizient zu sein, könnten künftig mit C oder mit D klassifiziert werden, so Truar.

Die EU-Kommission verspricht sich von der klareren Kennzeichnung eine Energieersparnis im großen Maßstab. Bis die ersten neuen Labels im Handel auftauchen, wird es aber noch eine Weile dauern. Das EU-Parlament rechnet damit, dass es 2019 so weit sein wird. Eingeführt wird die neue Skala in einem ersten Schritt nämlich nur für manche Geräte - etwa Waschmaschinen, Lampen und Fernseher. Für Staubsauger, Dunstabzugshauben oder Heizungen folgt die Anpassung erst später.

Artikel mit anderen teilen